Fussball

Manchester United: Das ist der neue Trainer der Red Devils - Ole Gunnar Solskjaer

Von SPOX
Unter Ole Gunnar Solskjaer ist Manchester United auf der Überholspur.

Seit der Entlassung von Jose Mourinho im Dezember 2018 ist Ole Gunnar Solskjaer der neue Mann an der Seitenlinie bei Manchester United. Hier gibt es alle relevanten Informationen zum Coach der Red Devils.

Manchester United ist im Aufschwung: Nachdem die Verantwortlichen der Red Devils am 18. Dezember 2018 Teammanager Jose Mourinho entließen, wurde Ole-Gunnar Solskjaer als Nachfolger ernannt.

Wie lange läuft der Vertrag von Solskjaer bei United?

Ole Gunnar Solskajer ist für die Zeit vom 19.12.2018 bis zum 31.05.2019 vom norwegischen Klub Molde FK an Manchester United ausgeliehen. Vieles deutet jedoch momentan darauf hin, dass der 45-Jährige auch in der nächsten Saison Trainer von Manchester United sein wird: Wie die Sun unlängst berichtete, führte Teileigentümer Avram Glazer bereits Gespräche mit Solskjaer sowie dessen Berater Jim Solbakken.

Eine Ausdehnung der Zusammenarbeit scheint beschlossene Sache, wird jedoch wohl erst nach Saisonende bekanntgegeben. Für die Leihe überwies United etwa zwei Milllionen Euro an Molde. Dort läuft Solskjaers Vertrag eigentlich bis 2021, sodass im Falle einer Verpflichtung wohl eine weitere Zahlung fällig wäre.

Ole Gunnar Solskjaer: Die sportliche Bilanz bei den Red Devils

Die Leihe von Ole Gunnar Solskjaer war für Manchester United ein voller Erfolg: Unter dem Norweger gewannen die Red Devils zehn von elf Ligaspielen und schoben sich nach katastrophalem Saisonstart bis auf Platz vier in der Liga - vor den FC Chelsea und den FC Arsenal. Im FA-Cup steht United in der fünften Runde, in der Champions-League im Achtelfinale gegen Paris St. Germain.

Hole dir jetzt den kostenlosen Probemonat und schaue 30 Tage lang gratis DAZN!

Manchester United: Die nächsten fünf Spiele

WettbewerbDatumHeimteamAuswärtsteamÜbertragung
Champions League12.2. 21 UhrManchester UnitedParis St. GermainDAZN
FA Cup18.2., 20.30 UhrFC ChelseaManchester UnitedDAZN
Premier League24.2., 15.05 UhrManchester UnitedFC LiverpoolDAZN
Premier League27.2., 21 UhrCrystal PalaceManchester UnitedDAZN
Premier League2.3., 16 UhrManchester UnitedFC SouthamptonDAZN

Manchester Uniteds Trainer Solksjaer: Karriere als Spieler

Der Norweger ist den United-Fans noch als Torjäger in guter Erinnerung: Zwischen 1996 und 2007 erzielte Solskjaer in 234 Premier-League-Spielen 92 Tore. Durch seinen Treffer im Champions-League-Finale 1999 gegen Bayern München zum 2:1 in der 93. Minute machte er sich in Manchester unsterblich.

Vor seinem Wechsel nach Manchester war Solskjaer von 1994 bis 1996 für Molde FK aktiv. Dort erzielte er in 42 Spielen 31 Treffer.

Seinen Durchbruch im Profifußball schaffte Solksjaer bei Clausenengen FK, als ihm in 109 Spielen 115 Tore gelangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung