Fussball

Christian Pulisic äußert sich zum Wechsel vom BVB zum FC Chelsea: "Ich bereue nichts"

Von SPOX
Wurde vom FC Chelsea im Winter für rund 64 Millionen Euro verpflichtet, spielt jedoch noch bis zum Sommer für den BVB: Christian Pulisic.

Christian Pulisic ist zufrieden mit seinem bevorstehenden Wechsel von Borussia Dortmund in die Premier League zum FC Chelsea. Die Blues haben den Offensivspieler für rund 64 Millionen Euro verpflichtet, jedoch bis Sommer an den BVB zurückverliehen.

"Ich bin im Moment sehr glücklich mit meiner Entscheidung. Ich bereue nichts. Ich bin sehr gespannt. Das Beste ist, dass ich die Möglichkeit habe, diese starke Saison hier zu beenden. Danach kann ich den nächsten Schritt machen", sagte Pulisic im Gespräch mit ESPN.

Unter BVB-Trainer Lucien Favre hatte der 20-Jährige zuletzt seinen Stammplatz verloren. "In jedem Training und in jedem Spiel werde ich die Chancen ergreifen müssen, die sich mir bieten, um zu zeigen, dass ich es wert bin, auf dem Feld zu sein und mit diesem Team zu spielen", sagte Pulisic.

Pulisic freut sich unterdessen auf die Spielweise von Chelsea-Trainer Maurizio Sarri: "Es ist ein sehr gut attackierendes, flüssiges System. Es ist Fußball, den ich gerne sehe."

Christian Pulisic: Leistungsdaten und Statistiken beim BVB

SaisonSpieleToreTorvorlagen
2018/191834
2017/184257
2016/1743513
2015/16122-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung