Fussball

Tottenham-Hotspur-Fan nach Bananenschalen-Wurf festgenommen

Von SID
Eine Bananeschale wurde in Richtung von Pierre-Emerick Aubameyang geworfen.
© getty

Nach dem Wurf einer Bananenschale in Richtung von Pierre-Emerick Aubameyang ist ein Fan der Tottenham Hotspur festgenommen worden. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AFP.

Der Vorfall hatte sich beim spektakulären Londoner Derby ereignet, das der FC Arsenal am Sonntag mit 4:2 gewann.

Der Fußballverband FA hatte das Verhalten des Fans kurz nach dem Spiel als "völlig inakzeptabel" bezeichnet und Ermittlungen angekündigt. Der frühere Dortmunder Aubameyang hatte seinen ersten von insgesamt zwei Treffern zur 1:0-Führung direkt vor der Gästekurve gefeiert und war von den Spurs-Fans daraufhin mit mehreren Gegenständen beworfen worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung