Fussball

Premier League: Der Boxing Day mit Liverpool, Manchester City, Arsenal, heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Der Boxing Day hat eine lange Tradition in ENgland.
© getty

Traditionell findet am zweiten Weihnachtsfeiertag der Boxing Day in der Premier League statt. Wir zeigen euch, welche Partien anstehen und wann und wo ihr die Duelle im TV und Livestream verfolgen könnt.

In Deutschland gönnt man den Spielern der Bundesligen über Weihnachten eine Pause, um sich mit der Familie von den Anstrengungen des Jahres zu erholen. In England hat es allerdings seit 1966 Tradition, dass am zweiten Weihnachtsfeiertag ein weiterer Spieltag in der Premier League ansteht.

Boxing Day der Premier League: Welche Spiele finden statt?

Für den 19. Spieltag der Premier League sind neun Spiele am 26. Dezember und eine weitere Partie für den 27. Dezember angesetzt.

DatumBegegnungAnpfiffÜbertragung
Mi. 26.12FC Fulham - Wolverhampton13.30 UhrDAZN
Mi. 26.12Burnley - Everton16 UhrDAZN
Mi. 26.12Liverpool - Newcastle16 UhrDAZN
Mi. 26.12Crystal Palace - Cardiff City16 UhrDAZN
Mi. 26.12Leicester - Manchester City16 UhrDAZN
Mi. 26.12Tottenham - Bournemouth16 UhrDAZN
Mi. 26.12Manchester United - Huddersfield16 UhrDAZN
Mi. 26.12Brighton - FC Arsenal18.15 UhrDAZN
Mi. 26.12Watford FC - Chelsea20.30 UhrDAZN
Do. 27.12FC Southampton - West Ham20.45 UhrDAZN

Was ist eigentlich DAZN?

DAZN wird auch häufig das "Netflix des Sports" genannt. Für nur 9,99 Euro im Monat lässt sich internationaler Spitzensport auf verschiedenen Geräten genießen.

Der Streamingdienst überträgt nicht nur europäischen Spitzenfußball, wie Premier League, Serie A, Primera Division, Ligue 1, Champions League und Europa League, sondern auch die vier großen amerikanischen Ligen (NHL, NFL, NBA, MLB) und weitere Top-Events aus UFC, Darts oder Tennis. Wer noch kein DAZN-Kunde ist, kann sich hier den kostenlosen Probemonat sichern!

Wie immer bietet SPOX mit dem Livestream eine kostenlose Alternative, um alle Partien der Premier League mitverfolgen zu können.

Die Tabelle der Premier League vor dem 19. Spieltag

Liverpool steht momentan mit 48 Punkten an der Spitze der englischen Tabelle. Die Elf von Jürgen Klopp könnte sich zu Weihnachten selbst beschenken und einen Sieg gegen den Tabellen-15. Newcastle einfahren.

Direktverfolger Manchester City erwartet nach dem 2:3-Patzer gegen Crystal Palace eine vermeintlich schwierigere Aufgabe gegen Leicester City. Ralf Hasenüttl hat einen Tag länger Pause und muss erst am 27. Dezember mit dem FC Southampton gegen West Ham United antreten.

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.FC Liverpool1839:73248
2.Manchester City1850:133744
3.Tottenham Hotspur1837:181942
4.FC Chelsea1835:152037
5.FC Arsenal1840:241637
6.Manchester United1834:30429
7.FC Watford1825:25027
8.AFC Bournemouth1827:28-126
9.Leicester City1822:21125
10.Wolverhampton Wanderers1819:21-225
11.FC Everton1826:28-224
12.West Ham United1825:27-224
13.Brighton & Hove Albion1820:26-621
14.Crystal Palace1817:25-818
15.Newcastle United1814:22-817
16.FC Southampton1819:33-1415
17.Cardiff City1818:38-2014
18.FC Burnley1816:36-2012
19.Huddersfield Town1811:31-2010
20.FC Fulham1816:42-2610
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung