Fussball

Premier League, 21. Spieltag: Arsenal und Tottenham heute live am Neujahrstag

Von SPOX
Kassierte mit dem FC Arsenal gegen Liverpool fünf Gegentreffer: Gunners-Keeper Bernd Leno.
© getty

Während die sich Bundesliga aktuell in der Winterpause befindet wird in der englischen Premier League auch an Weihnachten, zwischen den Jahren und am heutigen Neujahrstag gespielt. Hier erhaltet ihr alle Infos zu den Partien, die am 1. Januar 2019 stattfinden, und erfahrt, wo ihr die Spiele live im TV und im Livestream verfolgen könnt.

Keine drei Tage ist es her, da erlitt der FC Arsenal gegen den Spitzenreiter FC Liverpool Schiffbruch und ging mit 1:5 an der Anfield Road unter. Pep Guardiola, Trainer von Liverpools ärgstem Konkurrenten um die Meisterschaft, Manchester City, attestierte den Reds im Anschluss daran, die wohl aktuell beste Mannschaft der Welt zu sein.

Von etwaigen Lobeshymnen sind die Gunners hingegen weit entfernt. Nach der Pleite in Liverpool und dem Remis am Boxing Day gegen Brighton will sich Arsenal am Neujahrstag im heimischen Emirates Stadium gegen den Vorletzten Fulham endlich den Feiertagsfrust von der Seele schießen.

Neben den Gunners ist am 1. Januar 2019 aus dem oberen Tabellendrittel außerdem noch Tottenham im Einsatz. Die Spurs reisen nach Cardiff, um sich dort für die 1:3-Schlappe am 20. Spieltag gegen die Wolverhampton Wanderers zu rehabilitieren. Bei einem Sieg machen die Spurs mindestens auf eines der beíden Spitzenteams Boden gut, weil sich der FC Liverpool und Manchester City am Donnerstag im direkten Duell gegenseitig die Punkte wegnehmen.

Premier League, 21. Spieltag: Die Spiele am Neujahrstag im Überblick

Bevor Arsenal und Tottenham ihre Partien am 21. Spieltag austragen, empfängt Everton den Meister von 2013, Leicester City. Die Foxes unterlagen nach zwei Siegen kurz vor und an den Weihnachtstagen zuletzt mit 0:1 gegen Cardiff, befinden sich mit 28 Punkten jedoch aktuell in sicheren Tabellenregionen.

DatumAnstoßHeimAuswärts
01. Januar 201913.30 UhrFC EvertonLeicester City
01. Januar 201916.00 UhrFC ArsenalFC Fulham
01. Januar 201918.30 UhrCardiff CityTottenham Hotspur

Arsenal und Tottenham am 21. Spieltag im LIVESTREAM verfolgen

Der Streamingdienst DAZN hat sich auch in dieser Saison die exklusiven Übertragungsrechte für die Premier League in Deutschland und Österreich gesichert. Bedeutet: Die Partien des FC Arsenal und Tottenham am heutigen Neujahrstag werden nicht im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein, sondern ausschließlich auf DAZN.

DAZN ist ein kostenpflichtiger Dienst, der jährlich bis zu 8000 Live-Ereignisse aus der Welt des Sports überträgt. Nutzen könnt ihr DAZN auf unterschiedlichen Geräten (Smart TV, Fire TV, Tablet-PC, Smartphone etc.) und müsst dafür lediglich 9,99 Euro pro Monat bezahlen. Darüber hinaus ist der erste Monat kostenlos. Hier geht's zum kostenlosen Probemonat (30 Tage).

Neben der Premier League überträgt DAZN alle Spiele der Serie A, der Primera Division und der Ligue 1, sowie einen Großteil der Spiele aus der UEFA Champions League und alle Partien der UEFA Europa League. Außerdem bietet der Netflix-ähnliche Live-Stream-Service zahlreiche hochklassige Sportereignisse aus dem US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), sowie aus dem Mehrsport-Sektor (Kampfsport, Darts, Tennis, Golf etc.) an.

Premier League am Neujahrstag im LIVE-TICKER verfolgen

Wer noch kein Abonnent von DAZN ist, hat dennoch die Möglichkeit die Spiele der Premier League am 1. Januar 2019 in Echtzeit zu verfolgen. SPOX bietet zu allen drei Partien am Neujahrstag einen LIVETICKER an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung