Fussball

Xherdan Shaqiri: In München lieben mich die Fans

Von SPOX
Xherdan Shaqiri wechselte im Sommer von Stoke nach Liverpool.
© getty

Xherdan Shaqiri will sich beim FC Liverpool dasselbe Standing erarbeiten, das er seiner Meinung nach beim FC Bayern München immer noch genießt. Der Schweizer war im Sommer von Absteiger Stoke City nach Liverpool gewechselt.

"Wenn ich zurück nach München gehe, zeigen mir die Fans, dass ich geliebt werde. Ich möchte, dass das hier auch so ist", sagte er dem Mirror. Dieses Standing führte Shaqiri auf die Erfolge beim FC Bayern zurück, zwischen 2012 und 2015 gewann er unter anderem die Champions League.

Als Champions-League-Sieger verdiene Shaqiri nach eigener Aussage "Respekt", den er bei Ex-Verein Stoke City oft vermisst habe. "Die Leute sollten sich daran erinnern, wo ich vorher gespielt habe, welche Qualitäten ich habe und was ich erreicht habe. Ich habe in München für eine der größten Mannschaften der Welt gespielt, und nun spiele ich wieder für einen der größten Klubs", sagte der 27-Jährige.

Bei Liverpool kam er zuletzt vermehrt zum Einsatz und erzielte beim Heimspiel gegen Cardiff City sein erstes Tor. "Ich denke, ich bin angekommen und zeige derzeit meine beste Form", sagte Shaqiri.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung