Fussball

Axel Witsel von Borussia Dortmund im Fokus von Manchester United?

Von SPOX
Axel Witsel wechselte im Sommer zu Borussia Dortmund.
© getty

Axel Witsel von Borussia Dortmund ist offenbar ein Thema für Manchester United und deren Manager Jose Mourinho. Das berichtet Het Laatste Nieuws. Schon im Sommer waren die Red Devils demnach interessiert.

Damals sollen die Engländer allerdings noch Zweifel gehabt haben, ob der 29-Jährige nach seinen Auftritten in China noch internationales Top-Niveau hat. Diese Befürchtungen widerlegte der Belgier nun bei Borussia Dortmund und soll damit auf den Zettel von Mourinho zurückgekehrt sein.

Dem Bericht zufolge beobachtete der Trainer Witsel am Donnerstagabend bei der Partie zwischen Belgien und Island (2:0) in der Nations League. Neben Witsel soll er auch Toby Alderweireld von den Tottenham Hotspur beobachtet haben.

Inwiefern der BVB allerdings dazu bereit ist, seinen Mittelfeldspieler nach nur kurzer Zeit schon wieder abzugeben, dürfte fraglich sein. Witsel wurde im Sommer verpflichtet, unterschrieb einen Vertrag bis 2022 und hat sich unter Lucien Favre schnell zum Leistungsträger entwickelt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung