Fussball

Premier League, 13. Spieltag: Aubameyang führt Arsenal zum Sieg

SID
Pierre-Emerick Aubameyang erzielte den 2:1-Siegtreffer für den FC Arsenal.
© getty

Der FC Arsenal hat am 13. Spieltag der Premier League den Anschluss an die Spitzengruppe gehalten. Die Gunners bezwangen Bournemouth dank Ex-BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang mit 2:1 (1:1).

Die Gäste waren durch ein Eigentor von Jefferson Lerma (30.) in Führung gegangen, Joshua King (45.) sorgte Sekunden vor der Pause für den Ausgleich der Cherries. Aubameyang gelang auf Vorarbeit des ehemaligen Schalkers Sead Kolasinac in der 67. Minute der Siegtreffer. Für Aubameyang war es bereits der achte Saisontreffer in der Liga.

Bei den Gästen aus Nord-London saß 2014er-Weltmeister Mesut Özil nur auf der Bank. Der ehemalige Leverkusener Torwart Bernd Leno hielt mit einer starken Parade in der 90. Minute gegen Steve Cook den Sieg fest.

Premier League: Die Ergebnisse des 13. Spieltags

HeimErgebnisGast
West Ham United0:4Manchester City
Brighton & Hove Albion1:1Leicester City FC
Everton1:0Cardiff City FC
Fulham3:2Southampton FC
Manchester United0:0Crystal Palace FC
FC Watford0:3Liverpool
Tottenham Hotspur3:1Chelsea
AFC Bournemouth1:2Arsenal
Wolverhampton Wanderers-:-Huddersfield Town
Burnley FC-:-Newcastle United

Die Tabelle der Premier League

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Manchester City1340:53535
2.FC Liverpool1326:52133
3.Tottenham Hotspur1323:111230
4.FC Chelsea1328:111728
5.FC Arsenal1328:161227
6.FC Everton1320:15522
7.Manchester United1320:21-121
8.AFC Bournemouth1322:18420
9.FC Watford1317:17020
10.Leicester City1318:17118
11.Wolverhampton Wanderers1212:13-116
12.Brighton & Hove Albion1314:19-515
13.West Ham United1314:22-812
14.Newcastle United129:15-69
15.Crystal Palace138:17-99
16.FC Burnley1212:25-139
17.FC Southampton1310:24-148
18.Cardiff City1311:26-158
19.FC Fulham1314:33-198
20.Huddersfield Town126:22-167
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung