Fussball

Mino Raiola über Zukunft von United-Star Paul Pogba: "Er ist nicht auf dem Markt"

Von SPOX
Paul Pogba ist bei Manchester United unter Vertrag.
© getty

Mino Raiola, Berater von Manchester Uniteds Mittelfeldstar Paul Pogba, hat sich zu den Spekulationen über die Zukunft des französischen Weltmeisters geäußert.

"Ich ziehe es vor, nicht über ihn zu reden", betonte Raiola gegenüber Rai Sport, sagte dann aber doch noch etwas: "Er geht durch eine komplizierte Phase, aber er ist nicht auf dem Markt."

Pogba lag zuletzt vermeintlich im Clinch mit United-Trainer Jose Mourinho. Der 25-Jährige hatte die aus seiner Sicht zu vorsichtige Spielweise des Portugiesen kritisiert, Mourinho Pogba daraufhin das Amt des Vizekapitäns entzogen.

Die Gerüchte über einen Abschied Pogbas aus Manchester nahmen daraufhin neue Fahrt auf. Vor allem der FC Barcelona, sein Ex-Klub Juventus Turin oder auch Paris Saint-Germain werden als mögliche Abnehmer gehandelt.

Pogbas Vertrag bei den Red Devils ist noch bis 2021 datiert. In der laufenden Saison hat der Franzose, der 2016 für 105 Millionen Euro von Juve zu United gewechselt war, bislang neun Pflichtspiele absolviert (vier Tore).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung