Fussball

John Terry beendet Karriere - als Trainer mit Thierry Henry zu Aston Villa?

Von SPOX
John Terry ist beim FC Chelsea eine echte Ikone
© getty

John Terry hat sich dazu entschlossen, seine Karriere zu beenden. Der langjährige Verteidiger des FC Chelsea könnte direkt zum Trainer aufsteigen und mit Thierry Henry ein Gespann bei Aston Villa bilden.

Nach 23 unfassbaren Jahren als Fußballer habe ich entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um mit dem Fußballspielen aufzuhören", schrieb der 37-Jährige bei Instagram. Zuletzt war über einen Wechsel nach Russland spekuliert worden, der damit endgültig vom Tisch ist.

Nun vermelden englische Medien aber bereits neue Pläne des ehemaligen Weltklasse-Verteidigers. Terry könnte gemeinsam mit Thierry Henry als Trainergespann bei Aston Villa einsteigen. Dort wurde kürzlich Steve Bruce beurlaubt.

Henry, derzeit Co-Trainer der belgischen Nationalmannschaft, galt bereits im Sommer als möglicher Villa-Trainer, nun könnten die Gerüchte wahr werden. Terry würde als Co-Trainer folgen, die Gespräche laufen wohl bereits.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung