Fussball

Premier League: Mourinho wütet nach Last-Minute-Ausgleich - City und Pool im Gleichschritt

Von SPOX/SID
© getty

Der FC Chelsea bleibt dank eines Last-Minute-Treffers im Prestigeduell mit Manchester United weiterhin ungeschlagen. Mit dem 2:2 (1:0) im Krimi gegen die Red Devils verdrängte Chelsea Manchester City vorerst von der Spitze, die Citizens zogen jedoch durch ein 5:0 gegen Burnley wieder an den Blues vorbei. Selbiges gelang auch dem FC Liverpool der mit 1:0 gegen Huddersfield gewann.

Antonio Rüdiger hatte die Blues nach einer Ecke mit seinem ersten Saisontor in Führung geköpft (21.). Anthony Martial (55./73) traf für die Gäste per Doppelpack. Doch kurz vor Ende der Nachspielzeit glich der eingewechselte Ross Barkley (90.+6) aus.

Anschließend kam es nach einer Provokation eines Chelsea-Betreuers in Richtung von Jose Mourinho zu tumultartigen Szenen. Während der Betreuer sofort in die Kabine verschwand, wollte Mourinho dem Blues-Mitarbeiter nachgehen, wurde jedoch von seinem Betreuerteam aufgehalten.

Mourinho über Tumulte nach Ausgleich: "Er hat sich bereits entschuldigt"

"Er hat sich bereits bei mir entschuldigt und ich habe diese Entschuldigung angenommen", sagte "The Special One" im Anschluss an die Partie und erklärte diesbezüglich, dass er selbst schon viele Fehler in seiner Karriere gemacht habe. Außerdem fügte er bei Sky Sports hinzu: "Sarri war die erste Person, die zu mir gekommen ist und gesagt hat, dass er die Situation löse werde"

Nach Abpfiff zeigte Mourinho den Fans noch an, dass er für sie drei Meisterschaften geholt hat, weil diese ihm keinen Respekt entgegen gebracht hätten, wie Mourinho nach dem Spiel mitteilte. Auch auf dem Rasen kam es zu Rangeleien unter den Spielern, Schiedsrichter Dean löste die Situation jedoch ohne Verwarnungen auf. Mit dem Unentschieden ist Manchester United vorerst Achter mit 14 Punkten.

Manchester City schlägt Burnley und ist zurück an der Spitze

Während der Stadtrivale weiterhin im Mittelfeld der Premier League verweilt, hat Manchester City in beeindruckender Manier die Tabellenspitze zurückerobert. Die Skyblues fertigten den FC Burnley mit 5:0 im heimischen Etihad Stadium ab, allerdings kam City erst im zweiten Durchgang so richtig ins Rollen.

Sergio Aguero sorgte in der 17. Minute für die verdiente 1:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel sorgte ein Doppelschlag von Bernardo Silva und Fernandinho binnen zwei Minuten für die Vorentscheidung. Riyad Mahrez und Leroy Sane setzten anschließend in der Schlussphase die Schlusspunkte.

Klopp siegt mit Liverpool im "Freundschaftsspiel" gegen Wagner

Der FC Liverpool zog nur wenige Stunden nach dem Kantersieg der Citizens nach und schlug Huddersfield etwas glücklich mit 1:0. Mohamed Salah gelang nach 23 Minuten der Treffer des Tages. Für den Ägypter war es die 50. Torbeteiligung im 57. Premier-League-Spiel.

Huddersfield hielt über weite Strecken der Partie sehr gut mit und hatte in drei Situationen Pech. Erst landete ein 30-Meter-Hammer von Hoggs am Pfosten, dann hätte es nach einem Handspiel von James Milner im Sechzehner der Reds Elfmeter für Huddersfield geben müssen.

Kurz vor der Pause traf Pritchard zum vermeintlichen Ausgleich, doch das Schiedsrichter-Gespann entschied auf Abseits. Eine Millimeter-Entscheidung.

Die Reds liegen nun nach neun Spielen punktgleich mit Manchester City an der Tabellenspitze. Lediglich das Torverhältnis spricht aktuell für den amtierenden Meister.

DatumHeimAuswärtsErgebnis
20. Oktober 2018ChelseaManchester United2:2
20. Oktober 2018AFC BournemouthSouthampton0:0
20. Oktober 2018Cardiff CityFulham4:2
20. Oktober 2018Manchester CityFC Burnley5:0
20. Oktober 2018Newcastle UnitedBrighton0:1
20. Oktober 2018West Ham UnitedTottenham Hotspur0:1
20. Oktober 2018Wolverhampton WanderersWatford0:2
20. Oktober 2018HuddersfieldLiverpool0:1

Premier League: Die Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Manchester City926:32323
2.FC Liverpool916:31323
3.FC Chelsea920:71321
4.Tottenham Hotspur916:7921
5.FC Arsenal819:10918
6.AFC Bournemouth916:12417
7.FC Watford913:12116
8.Wolverhampton Wanderers99:8115
9.Manchester United915:16-114
10.Leicester City814:12212
11.FC Everton813:12112
12.Brighton & Hove Albion910:13-311
13.FC Burnley910:17-78
14.Crystal Palace85:9-47
15.West Ham United98:14-67
16.FC Southampton96:14-86
17.Cardiff City98:19-115
18.FC Fulham911:25-145
19.Huddersfield Town94:18-143
20.Newcastle United96:14-82
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung