Fussball

Daniel Sturridge über Treffer gegen Chelsea: Wahrscheinlich das beste Tor meiner Karriere

Von SPOX
Daniel Sturridge erzielte das 1:1 im Spiel gegen den FC Chelsea.

Mit seinem Last-Minute-Ausgleich gegen den FC Chelsea sicherte Daniel Sturridge dem FC Liverpool einen Punkt im Top-Spiel der Premier League. Im Anschluss verriet er, dass der Treffer vielleicht der Beste seiner bisherigen Laufbahn war.

"Ich hätte gern schon schönere Tore geschossen, aber wahrscheinlich war es das Beste", erklärte Sturridge nach Schlusspfiff gegenüber BT Sports. "Es war ein tolles Tor, doch im Endeffekt geht es nur darum, gute Ergebnisse einzufahren."

Statt seiner persönlichen Leistung stellte der 26-malige englische Nationalspieler die Mannschaft in den Vordergrund. "Fußball ist ein Mannschaftssport. In jeder Minute, die ich auf dem Platz stehe, gebe ich mein Bestes. Es ist wichtig, immer positiv zu bleiben und das Beste aus der Situation zu machen."

Nur drei Minuten nach seiner Einwechslung erzielte Sturridge in der 89. Minute den 1:1-Ausgleich für die Reds. Eine Tatsache, die auch seinen Trainer Jürgen Klopp ins Schwärmen bringt. Gegenüber BBC Sports sagte er: "Daniel hat sich das einfach verdient. Ein toller Moment. Ich freue mich sehr für ihn."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung