Fussball

Carabao Cup: Manchester United scheitert an Derby County - Man City souverän

Von SPOX
Derby Country schaffte die Sensation und schlug Manchester United.

Manchester United hat sich in der dritten Runde des Carabao Cups bis auf die Knochen blamiert und scheiterte in einem dramatischen Spiel an Zweitligist Derby County. Meister Manchster City fuhr hingegen einen ganz souveränen 3:0 Sieg gegen Oxford United ein.

Das Team von Jose Mourinho kam gut in die Partie und ging durch Juan Mata früh in Führung. In der Folge verpasste United es aber, die Partie schon vorzeitig zu entscheiden und ließ Derby Country, das von Mourinho-Zögling Frank Lampard trainiert wird, immer besser in die Partie kommen.

Mit einem herrlichen Freistoßtor belohnte Harry Wilson Mitte der zweiten Hälfte den bis dato mutigen Auftritt der Rams. In der Folge wurde es hektisch. Nach einem langen Ball wusste sich United-Keeper Romero nur mit einem Handspiel außerhalb des Strafraums zu helfen und sah folgerichtig die Rote Karte.

Daraufhin gab es große Chancen auf beiden Seiten, ehe Jack Marriott den Zweitligisten kurz vor Schluss zum vermeintlichen Sieg schoss. Die Red Devils wussten aber noch einmal zu antworten und glichen dank eines Kopfballtors von Fellaini in der Nachspielzeit aus und erzwangen das Elfmeterschießen.

Manchester United scheitert im Elfer-Drama

Dort gaben sich beide Teams lange keine Blöße. Erst Uniteds achter Schütze Phil Jones wusste den Ball nicht an Carson vorbeizubringen und besiegelte das Aus für Manchester United. Damit haben die Red Devils ihre letzten fünf Elfmeterschießen wettbewerbsübergreifend alle verloren.

Manchester City löste seine Pflichtaufgabe gegen Oxford United hingegen ganz souverän und zog sank eines 3-0 Siegs in die nächste Runde ein. Ausgeschieden ist dagegen der FC Burnley. Das Überraschungsteam der vergangenen Saison unterlag bei Drittligist Burton Albion mit 1:2 (1:0).

Am Mittwoch trifft unter anderem der in der Liga verlustpunktfreie FC Liverpool mit Jürgen Klopp auf den FC Chelsea (ab 20.45 Uhr live auf DAZN).

Manchester United - Derby Country 9:10 n.E. (2:2, 1:0)

Tore: 1:0 Mata (3.), 1:1 Wilson (59.), 1:2 Marriott (85.), Fellaini (90.+5.)
Elfmeterschießen: 0:1 Mount, 1:1 Lukaku, 1:2 Jozefzoon, 2:2 Young, 2:3 Wilson, 3:3 Fellaini, 3:4 Marriott, 4:4 Fred, 4:5 Johnson, 5:5 Martial, 5:6 Bryson, 6:6 Dalot, 6:7 Forsyth, 7:7 Matic, 7:8 Keogh, Carson hält gegen Phil Jones
Rote Karte: Romero (67.)

Oxford United - Manchester City 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Gabriel Jesus (36.), 0:2 Mahrez (78.), 0:3 Foden (90.+3.)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung