Fussball

Gündogan will mit ManCity die CL gewinnen und "einen Titel mit der Nationalelf"

Von SPOX
Freitag, 17.08.2018 | 09:01 Uhr
Ilkay Gündogan will mit Manchester City die Champions League gewinnen.
© getty

Nationalspieler Ilkay Gündogan von Manchester City hat sich auf seinem Instagram-Profil zu seinen Zielen für die Zukunft geäußert.

"Ich möchte die Champions League gewinnen und mindestens einen Titel mit der Nationalmannschaft", antwortete der 27-jährige Mittelfeldspieler auf die entsprechende Frage eines Fans.

Gündogan war 2016 von Borussia Dortmund nach Manchester gewechselt, gewann mit den Skyblues letzte Saison den englischen Meistertitel. In der Champions League war derweil im Viertelfinale gegen den FC Liverpool Endstation, in dieser Spielzeit soll es höher hinausgehen.

Gündogan: "Schlimmster Moment meines Lebens"

Zudem äußerte sich Gündogan zu den Schattenseiten seiner bisherigen Laufbahn. "Die Rückenverletzung 2013 war der schlimmste Moment meines Lebens, weil sie nicht nur meine Fußballkarriere beeinträchtigte, sondern auch mein soziales Leben", sagte er.

Die schwerwiegende Verletzung hatte sich der 26-fache Nationalspieler im August 2013 zugezogen und war danach über ein Jahr lang ausgefallen. Unter anderem verpasste er deshalb die WM 2014 in Brasilien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung