FC Liverpool und Jürgen Klopp heuern Einwurf-Trainer Thomas Gronnemark an

Von SPOX
Dienstag, 28.08.2018 | 10:19 Uhr
Jürgen Klopp steht mit Liverpool an der Tabellenspitze.
© getty

Der FC Liverpool und Jürgen Klopp haben den Trainerstab um einen professionellen Einwurf-Trainer erweitert. Weltrekordler Thomas Gronnemark soll die Standards der Reds auch von der Seitenlinie zu einer gefährlichen Waffe im Kampf um Titel machen.

Gronnemark hatte einem Bericht von ESPN zufolge bereits in der Vorbereitung mit den Spielern Liverpools gearbeitet. Dabei hat der Däne offenbar Eindruck hinterlassen - nun erweitert er dauerhaft den Trainerstab von Klopp. Das ist ein Novum in der Premier League.

Der Einwurf-Trainer selbst bringt viel Erfahrung mit. Er hält nicht nur den Distanz-Weltrekord über 51,33 Meter, Gronnemark war zuletzt auch schon in Dänemark als Trainer aktiv. Beim FC Midtjylland, beim AC Horsens und beim FF Viborg teilte er sein Wissen.

Gronnemark: Einwürfe so wertvoll wie Ecken

In seinen Trainingseinheiten soll es allerdings nicht nur darum gehen, die Distanzen der Einwürfe zu verbessern. Auch taktische Spielzüge mit Einleitung durch einen Einwurf werden behandelt. Gronnemark soll unter anderem den Abbruch des Anlaufens als Finte in das Repertoire der Reds einbauen und Ballverluste minimieren.

"Im Spiel hat man im Schnitt 30 bis 50 Einwürfe, das ist viel, viel mehr, als es Ecken gibt. Ein guter Einwurf kann so wertvoll sein wie eine Ecke", hatte Gronnemark kürzlich gegenüber der Ruhrpost betont. Eine Anfrage aus der Bundesliga habe es jedoch nicht gegeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung