Fussball

England: FA befürwortet Wiedereinführung von Stehplätzen in englischen Stadien

Von SPOX
Mittwoch, 29.08.2018 | 21:26 Uhr
Die FA setzt sich wieder für Stehplätzen in englischen Stadien ein.
© getty

Der englische Fußballverband FA hat die Wiedereinführung von Stehplätzen in englischen Fußballstadien befürwortet.

"Die FA unterstützt die Vereine und Ligen dabei, ihren Anhängern die Wahl zwischen Steh- und Sitzplätzen anzubieten, wenn gesichert ist, dass Sicherheit und Schutz gewährleistet werden", sagte ein Sprecher des Verbands gegenüber der Times.

Vorangegangen war der Diskussion eine Petition von Fans mit 112.000 Unterschriften, die die Wiedereinführung von Stehplätzen gefordert hatte. Die englische Sportministerin Tracey Crouch kündigte im Juni an, eine sachliche Analyse der Umsetzbarkeit dieser Forderung vornehmen zu wollen. Eine Entscheidung soll Ende des Jahres fallen.

In England sind seit der Hillsborough-Katastrophe 1989 verboten. Damals starben 96 Zuschauer während des FA-Cup-Halbfinals zwischen dem FC Liverpool und Nottingham Forest, weil zu viele Fans in den für Liverpool vorgesehen Block hineingelassen wurden.

Die Anhänger wurden folgenschwer gegen die Zäune gedrückt oder totgetrampelt. Weitere 766 Menschen wurden dabei teils schwer verletzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung