Fussball

Premier League, 4. Spieltag: Turbulenter United-Sieg - Tottenham verspielt Führung

Von SPOX
Sonntag, 02.09.2018 | 18:53 Uhr
Romelu Lukaku erzielte gegen Burnley einen Doppelpack.
© getty

Am 4. Spieltag der Premier League hat Manchester United ein turbulentes Spiel beim FC Burnley gewonnen. Die Tottenham Hotspur verspielten eine 1:0-Führung, der Nordlondoner Rivale FC Arsenal fuhr seinen zweiten Sieg ein.

Der FC Liverpool baute seinen Traumstart mit einem 2:1-Sieg bei Leicester City aus. Der FC Chelsea fuhr ebenfalls seinen vierten Sieg ein. Manchester City bezwang Newcastle United und bleibt dem Spitzenduo auf den Fersen. Andre Schürrle gelang wie am vergangenen Wochenende ein Treffer, zum Sieg reichte es diesmal für Fulham aber nicht.

Premier League: Die Fakten zum 4. Spieltag

Die nachfolgenden Statistiken und Fakten werden von opta zur Verfügung gestellt.

  • Mit dem 2:1 in Leicester hat es Liverpool erstmals geschafft, mit vier Siegen in eine Premier-League-Saison zu starten.
  • Chelseas Maurizio Sarri ist der sechste Premier-League-Trainer, der seine ersten vier Spiele gewinnt. Zuvor war das Jose Mourinho, Guus Hiddink, Carlo Ancelotti, Pep Guardiola und Craig Shakespeare gelungen.
  • Everton hat zum 200. Mal remis gespielt und damit mehr Unentschieden auf dem Buckel als jedes andere Team.
  • Bemerkenswerte Serie: Pep Guardiola hat seit 2010 (damals noch für Barcelona tätig) kein Spiel im September verloren.
  • Marcus Rashford hat im Trikot von Manchester United seine erste Rote Karte gesehen (für eine Tätlichkeit).
  • Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte hat Watford die ersten vier Spiele einer Erstligasaison gewonnen.

Premier League: Die Partien des 4. Spieltags im Überblick

Leicester City - FC Liverpool 1:2 (0:2) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Mane (10.), 0:2 Firmino (45.), 1:2 Ghezzal (63.)

Brighton & Hove Albion - FC Fulham 2:2 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Schürrle (44.), 0:2 Mitrovic (62.), 1:2 Murray (67.), 2:2 Murray (84./HE)

FC Chelsea - FC Bournemouth 2:0 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Pedro (72.), 2:0 Hazard (85.)

Crystal Palace - FC Southampton 0:2 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Ings (47.), 0:2 Höjbjerg (90.)

FC Everton - Huddersfield Town 1:1 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Billing (34.), 1:1 Calvert-Lewin (36.)

West Ham United - Wolverhampton Wanderers 0:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: Traore (90.)

Manchester City - Newcastle United 2:1 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Sterling (8.), 1:1 Yedlin (30.), 2:1 Walker (52.)

Cardiff City - FC Arsenal 2:3 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Mustafi (11.), 1:1 Camarasa (45.), 1:2 Aubameyang (62.), 2:2 Ward (70.), 2:3 Lacazette (81.)

FC Burnley - Manchester United 0:2 (0:2) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Lukaku (27.), 0:2 Lukaku (44.)
Rote Karte: Rashford (71., Manchester United)
Bes. Vorkommnis: Hart hält Foulelfmeter von Pogba (69.)

FC Watford - Tottenham Hotspur 2:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Doucoure (53./ET), 1:1 Deeney (69.), 2:1 Cathcart (76.)

Die Tabelle der Premier League

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool49:1812
2.FC Chelsea410:3712
3.FC Watford49:3612
4.Manchester City411:3810
5.Tottenham Hotspur49:459
6.AFC Bournemouth46:517
7.FC Everton47:616
8.Leicester City46:516
9.FC Arsenal48:806
10.Manchester United46:7-16
11.Wolverhampton Wanderers44:5-15
12.FC Southampton44:404
13.FC Fulham47:9-24
14.Brighton & Hove Albion45:7-24
15.Crystal Palace43:6-33
16.Cardiff City42:5-32
17.Huddersfield Town42:10-82
18.Newcastle United43:6-31
19.FC Burnley43:9-61
20.West Ham United42:10-80

Die Torschützenliste der Premier League

Platz

SpielerTeamTore
1.Sadio ManeFC Liverpool4
1.Aleksandar MitrovicFC Fulham4
3.Sergio AgüeroManchester City3
3.RicharlisonFC Everton3
3.Roberto PereyraFC Watford3
3.Lucas MouraTottenham Hotspur3
3.PedroFC Chelsea3
3.Glenn MurrayBrighton & Hove Albion3
3.Romelu LukakuManchester United3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung