Fussball

FC Liverpool: Loris Karius wechselt für zwei Jahre auf Leihbasis zu Besiktas

Von SPOX
Loris Karius wird in den nächsten zwei Jahren das Trikot von Besiktas Istanbul tragen.
© getty

Torhüter Loris Karius verlässt den FC Liverpool und schließt sich für zwei Jahre auf Leihbasis dem türkischen Erstligisten Besiktas an. Das bestätigte der Klub aus Istanbul am Samstag.

Die Leihgebühr soll laut Medienberichten rund 2,5 Millionen Euro betragen. Ein Wechsel in die Süper Lig hatte sich bereits in den vergangenen Tagen angebahnt, nach Besiktas in seinem offiziellen Twitter-Account ein Bild des Torhüters mit dem Hashtag 'cometobesiktas' veröffentlicht hatte.

Nach zwei schweren Fehlern im Champions-League-Finale gegen Real Madrid stand Karius beim FC Liverpool zunehmend in die Kritik und war im Zuge der Rekordverpflichtung von Alisson Becker auch nicht mehr als Nummer eins gesetzt. Bei den Reds bestritt er insgesamt 49 Spiele und blieb 22 Mal ohne Gegentor blieb.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung