FC Liverpool: Alex Oxlade-Chamberlain wird den Großteil der Saison 2018/19 verpassen

Von SPOX
Mittwoch, 18.07.2018 | 21:03 Uhr
Alex Oxlade-Chamberlain wird den Großteil der Saison 2018/19 verpassen.
© getty

Mittelfeldspieler Alex Oxlade-Chamberlain vom FC Liverpool wird laut eigener Aussage den Großteil der Saison 2018/19 verpassen. "Ich denke, jetzt ist der richtige Zeitpunkt um Euch mitzuteilen, dass ich mich in der kommenden Saison ausschließlich auf meine Genesung und die Reha fokussieren werde", teilte er auf der Webseite seines Klubs mit.

Der 24-Jährige hatte sich im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen die Roma eine schwerwiegende Knie-Verletzung zugezogen und daher auch die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Russland verpasst.

Ihm sei schon nach der Operation klargewesen, dass ein Comeback in ferner Zukunft läge. "Wir haben es eigentlich direkt nach der Verletzung und der erfolgreichen OP gewusst", führte der Engländer weiter aus.

Dass der Mittelfeldspieler trotzdem nichts nach außen dringen ließ, ist laut Trainer Jürgen Klopp seinem Charakter zuzuschreiben. "Es ist typisch von Ox", sagte der ehemalige Dortmunder. "Er wollte nicht, dass diese Nachricht den Rest unserer Saison überschattet."

Oxlade-Chamberlain wechselte 2017 vom FC Arsenal an die Anfield Road und absolvierte bis zu seiner Verletzung insgesamt 42 Einsätze, in denen er fünf Treffer erzielte und acht weitere vorbereitete.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung