Fussball

Wayne Rooney vom FC Everton vor dem Wechsel zum MLS-Klub DC United?

Von SPOX
Mittwoch, 09.05.2018 | 09:47 Uhr
Wayne Rooney steht offenbar vor einem Wechsel zu DC United.
© getty

Wayne Rooney vom FC Everton hat offenbar erste Gespräche mit DC United aus der MLS begonnen. Der Engländer könnte sich nach über 16 Jahren aus der Premier League verabschieden.

Wie die DailyMail berichtet, hat sich Rooneys Berater Paul Stretford kürzlich in den USA mit Verantwortlichen von DC United getroffen. Dabei soll über einen Vertrag bis Ende der Saison 2020 verhandelt worden sein. Im Juli könnte der Transfer vollzogen werden.

Rooney war erst im Sommer 2017 von Manchester United zurück zum FC Everton gewechselt. Dort konnte der 32-Jährige in bisher 40 Partien elf Tore erzielen, war allerdings nicht immer zufrieden mit den Entscheidungen von Trainer Sam Allardyce.

Wayne Rooney baut Haus in Liverpool

Klub-Eigner Farhad Moshiri soll dem Bericht zufolge keine Bedenken haben, Rooney abzugeben. Gleichwohl sprachen sich wohl andere Teile der Führung für ein Festhalten am Rekordtorschützen der englischen Nationalmannschaft aus.

Ein erneuter Abschied von der Merseyside wäre wohl nur damit zu begründen, dass Rooney damit rechnet, an Einsatzzeiten in der kommenden Saison zu verlieren. Der Engländer hat kürzlich damit begonnen, sich nahe Liverpool ein Haus für seine Familie zu bauen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung