Shkodran Mustafi spricht über Druck: "Einem wird ein Stück weit die Jugend genommen"

Von SPOX
Dienstag, 01.05.2018 | 13:58 Uhr
Shkodran Mustafi (l.) hat sich zum Thema Druck im Fußball geäußert.
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Shkodran Mustafi hat sich zu der von Per Mertesacker ausgelösten Debatte über Druck im Profi-Fußball geäußert. "Ich kann Per verstehen: Der Druck ist riesig. Man muss früh erwachsen sein, einem wird ein Stück weit die Kindheit, die Jugend genommen, man muss stark sein, eine Persönlichkeit. Man muss Fehler und Kritik annehmen. Hast du einen Fehler gemacht und dir sagen viele, wie schlecht du bist, ist es schon schwierig", sagte der 26-Jährige dem SID.

Dennoch war Mustafi von Mertesackers Aussagen überrascht. Der Nationalspieler hätte nicht gedacht, dass sein Arsenal-Teamkollege Schwierigkeiten mit dem Druck hätte.

"Hätte man mich gefragt, ob Per nervös ist, hätte ich gesagt: nein. Der macht sein Ding. Den bringt nichts aus der Ruhe", erklärte der Innenverteidiger: "Es ist ja auch stark, nach der Karriere zu sagen: Ich hatte immer Druck, mir haben die Knie gezittert, aber ich habe das nicht gezeigt. Das ist eine Art von Professionalität, keinen anderen auch noch nervös zu machen."

Mustafi steht bei Arsenal noch bis 2021 unter Vertrag. In der laufenden Spielzeit kam der Mann aus Bad Hersfeld in 35 Pflichtspielen zum Einsatz. Seine Ausbeute: Drei Tore und zwei Vorlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung