FC Arsenal: Unai Emery wird neuer Trainer und damit Nachfolger von Arsene Wenger

Von SPOX
Mittwoch, 23.05.2018 | 11:21 Uhr
Unai Emery ist neuer Trainer des FC Arsenal.
© getty

Unai Emery wird der neue Trainer beim FC Arsenal und damit Nachfolger von Arsene Wenger. Das bestätigte der Premier-League-Klub am Mittwoch, ohne etwas zur Vertragslaufzeit zu sagen.

"Wir sind froh, Unai bei Arsenal begrüßen zu dürfen", wird Gunners-Besitzer Stanley Kroenke auf der Vereinshomepage zitiert: "Er ist ein ausgewiesener Gewinner und wir sind sicher, dass er der richtige Mann für den Job ist."

Emery hatte zuletzt Paris St. Germain trainiert und dort in der abgelaufenen Saison die französische Meisterschaft sowie den Pokal gewonnen. In beiderseitigem Einvernehmen haben er und PSG den Vertrag vorzeitig aufgelöst und so den Platz für Thomas Tuchel frei gemacht.

"Ich bin begeistert, zu einem der größten Vereine im Fußball zu kommen", sagte Emery nun im Hinblick auf seine neue Aufgabe: "Arsenal ist in der ganzen Welt für seinen Spielstil, sein Engagement für junge Spieler, das fantastische Stadion und die Art, wie der Verein geführt wird, bekannt."

In London wird Emery unter anderem mit Mesut Özil, Shkodran Mustafi und Pierre-Emerick Aubameyang zusammenarbeiten. Für Arsenal ist es der erste Trainerwechsel nach 22 Jahren Wenger.

Unai Emerys Karrierestationen:

VereinAmtsantrittAmtsaustritt
Lorca Deportiva11/200406/2006
UD Almeria07/200605/2008
FC Valencia05/200805/2012
Spartak Moskau05/201211/2012
FC Sevilla01/201306/2016
Paris St. Germain06/201606/2018
FC Arsenal07/2018offen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung