Transfer von Benjamin Garre: Manchester City droht eine Transfersperre

Von SPOX
Dienstag, 17.04.2018 | 11:09 Uhr
Transfer von Benjamin Garre: Manchester City droht eine Transfersperre.
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Die Citizens haben die Meisterschaft verbucht, zittern nun aber vor Gericht. Es droht gar eine Transfersperre, nachdem ein Klub aus Südamerika vor das Sportgericht gezogen ist.

Manchester City droht nach dem Transfer von Benjamin Garre eine Transfersperre. Dessen Ex-Klub Velez Sarsfield ist vor den Internationalen Sportgerichtshof gezogen und könnte Pep Guardiola die nächsten zwei Transferperioden verhindern.

Garre wechselte im Alter von 16 Jahren nach Manchester. Das ist soweit im erlaubten Rahmen, die Vorwürfe beziehen sich aber auf die Kontaktaufnahme der Citizens. Da das Talent bereits wenige Tage nach seinem 16. Geburtstag unterschrieben hatte, liegt nahe, dass ein Kontakt bestand, als Garre noch 15 Jahre alt war.

Das wäre nach aktuellen Richtlinien ein Verstoß der Engländer und könnte hart bestraft werden. In den nächsten Tagen, so ein Sprecher des CAS gegenüber der DailyMail, ist mit einem Urteil zu rechnen. City droht eine Strafe, im schlimmsten Fall gar ein Registrierungsverbot für zwei Transferperioden.

ManCity wie der FC Barcelona?

ManCity könnte zwar Spieler verpflichten, diese aber nicht für offizielle Partien anmelden. Einen ähnlichen Fall erlebte bereits der FC Barcelona, der in mehreren Fällen gegen die FIFA-Richtlinien im Umgang mit minderjährigen Spielern verstoßen hatte.

Die kommende Transferperiode sowie die Periode im Winter 2019 könnten Opfer des Urteils werden und Trainer Guardiola damit einen Strich durch die Rechnung machen.

Zugleich aber muss berücksichtigt werden, dass ein eventueller Einspruch der Citizens das Verfahren verzögern und somit zumindest den Sommer 2018 freihalten könnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung