Arsenals Mesut Özil lobt seinen Trainer: "Jeder will unter Arsene Wenger spielen"

Von SPOX
Samstag, 21.04.2018 | 10:17 Uhr
Mesut Özil (l.) hat seinen Trainer Arsene Wenger gelobt.
© getty
Advertisement
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Arsenal-Star Mesut Özil ist stolz, unter Trainer Arsene Wenger gespielt zu haben und glaubt, dass jeder Fußballer gerne mit dem Franzosen zusammengearbeitet hätte. Dies erklärte der deutsche Nationalspieler Sky Sports, nachdem Wenger zuvor seinen Rücktritt zum Saisonende angekündigt hatte.

"Er ist der Hauptgrund, warum ich hierhergekommen bin. Es macht mich stolz, dass ich unter ihm gespielt habe", sagte Özil. "Er ist ehrlich, sehr respektvoll und hat eine tolle Persönlichkeit. Jeder will unter ihm spielen", fügte er hinzu.

Wenger war seinen Angaben zufolge auch der Grund, warum Özil nach langem Hin und Her seinen Vertrag im Februar um drei weitere Jahre verlängerte. "Er ist der Boss und er hat mich hierher geholt", so der 29-Jährige.

"Wenger wollte, dass ich hier bleibe und ich fühle mich hier wohl", führte Özil weiter aus. "Ich wollte nie weg, und deshalb bin ich hier geblieben. Nun wollen wir unsere Ziele erreichen", blickte der Weltmeister von 2014 voraus.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung