Fussball

Arsene Wenger verlässt den FC Arsenal am Saisonende

Von SPOX
Arsene Wenger verlässt den FC Arsenal am Saisonende.
© getty

Trainer Arsene Wenger wird den FC Arsenal am Saisonende verlassen. Dies teilte der Klub am Freitagmittag auf seiner Homepage mit.

"Nach sorgfältigen Überlegungen und darauffolgenden Gesprächen mit dem Verein, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass es der richtige Zeitpunkt für mich ist, am Ende der Saison aufzuhören", wurde Wenger in einem offiziellen Statement auf der Homepage des FC Arsenal zitiert.

"Ich bin sehr dankbar, dass ich das Privileg hatte, diesem Klub für so viele wunderbare Jahren zu dienen. Ich möchte dem Staff, den Spielern, den Direktoren und den Fans danken, die diesen Verein so besonders machen. Ich fordere unsere Fans auf, hinter der Mannschaft zu stehen, um diese Saison mit einem Highlight abzuschließen. An alle Gunners: Passt auf die Werte des Vereins auf. Meine Liebe und Unterstützung, für immer", schrieb Wenger.

Mit seinem Abschied, der von einem Großteil der Fanszene vehement gefordert wurde, beginnt eine neue Ära beim FC Arsenal. Die Trainerlegende sitzt bei den Londonern seit 1996 im Trainerstuhl und gewann mit den Gunners unter anderem drei Mal die englische Meisterschaft und sieben Mal den FA-Cup.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung