Fussball

Burnley - Chelsea live sehen: Übertragung im TV, Livestream oder Liveticker

Von SPOX
Der FC Burnley trifft auf den FC Chelsea.
© getty

Am heutigen Donnerstag empfängt der FC Burnley in der Premier League den englischen Meister FC Chelsea (20:45 Uhr). Es ist ein Duell zwischen zwei Tabellennachbarn, der Siebte trifft auf den Fünften. Erfahrt hier, wo das Spiel übertagen wird und wie die Ausgangslage aussieht.

Im der Gesamtbilanz der beiden Teams ergibt sich ein relativ ausgeglichenes Ergebnis mit leichtem Vorteil für Burnley. Der Klub ging in 82 Spielen nämlich 35 mal als Sieger vom Platz, während Chelsea nur 30 mal triumphierte.

Burnley - Chelsea: Wann und wo findet das Spiel statt?

Die Begegnung zwischen dem FC Burnley und dem FC Chelsea findet am heutigen Donnerstag, den 19. April, statt, und beginnt um 20:45 Uhr. Gespielt wird im Turf Moor, dem Stadion des FC Burnley.

Das Spiel im TV, Livestream, Liveticker

Ebenso wie alle anderen Partien der Premier League überträgt DAZN das Spiel im Livestream.

Das Sport-Streamingportal zeigt zahlreiche Highlights aus der Welt des Sports live und exklusiv. Neben der Premier League gibt es dort unter anderem auch die Primera Division, die Serie A oder die Ligue 1. Das "Netflix des Sports" kostet 9,99 Euro im Monat, ihr könnt euch aber zuvor einen kostenlosen Probemonat sichern.

Darüber hinaus bleibt ihr auch mit dem SPOX-LIVETICKER über alle Ereignisse des Spiels auf dem Laufenden.

Chelsea: Antonio Conte muss sich beweisen

Dass Antonio Conte den FC Chelsea am Ende der Saison verlassen wird, steht relativ fest. Es ist allerdings fraglich, ob er überhaupt bis zum Saisonende bleiben darf oder ob die Ablösung bereits vor Ende des letzten Spieltages erfolgt. Daher steht Conte auch gegen Burnley unter Druck, zumal es die letzte Begegnung vor dem wichtigen Pokalhalbfinale am Sonntag gegen Southampton ist.

Burnley: Kampf um Europa

Für Burnley geht es dagegen um die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb, zuletzt war man dort 1967 vertreten. Aktuell würde in der Liga nur die ersten sechs Plätze für Europa reichen. Damit wäre Bunrley nicht qualifiziert.

Für den wahrscheinlichen Fall, dass Halbfinalist Southampton nicht den Pokal gewinnt, würde aber auch Burnleys aktueller siebter Rang für die Europa League reichen. Allerdings würde sich der Verein eine Qualifikationsrunde ersparen, sollte er Arsenal noch vom sechsten Rang verdrängen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Manchester City3393:256887
2.Manchester United3465:263974
3.FC Liverpool3478:354370
4.Tottenham Hotspur3466:313568
5.FC Chelsea3357:332460
6.FC Arsenal3362:451754
7.FC Burnley3333:29452
8.Leicester City3349:47243
9.FC Everton3439:54-1542
10.Newcastle United3335:42-741
11.AFC Bournemouth3541:58-1738
12.FC Watford3442:60-1837
13.Brighton & Hove Albion3432:47-1536
14.West Ham United3341:59-1835
15.Huddersfield Town3427:54-2735
16.Crystal Palace3436:54-1834
17.Swansea City3327:46-1933
18.FC Southampton3333:53-2028
19.Stoke City3431:64-3328
20.West Bromwich Albion3427:52-2524

Burnley gegen Chelsea: Die aktuelle Formkurve der Teams

Aktuell ist Bunrley eindeutig besser drauf als die Gäste aus London. Burnley konnte seine letzten fünf Ligaspiele allesamt gewinnen, viermal reichte ein 2:1. Chelsea siegte in den letzten sechs Premier-League-Spielen dagegen nur zweimal und musste drei Niederlagen hinnehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung