Fussball

Transfergerücht: Manchester United hat Interesse an Arturo Vidal von Bayern München

Von SPOX
Transfergerücht: Manchester United hat Interesse an Arturo Vidal von Bayern München.

Manchester United plant zur kommenden Spielzeit Neuverpflichtungen im Mittelfeld. Dabei soll ein Transfer von Arturo Vidal vom FC Bayern konkreter zu werden.

Englands Rekordmeister Manchester United will sich zur kommenden Saison im zentralen Mittelfeld personell verstärken und schielt dabei auf eine Verpflichtung von Bayern Münchens Arturo Vidal.

Der Manchester Evening News zufolge ist der Chilene ein Kandidat bei den Red Devils, um das Karriereende von Michael Carrick und einen möglichen Abgang von Marouane Fellaini, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, zu kompensieren.

Bereits im Sommer 2017 Interesse an Vidal

Das von Jose Mourinho gecoachte United bekundete bereits im vergangenen Sommer und in der Winterpause Interesse an einem Transfer des 30-Jährigen, der wohl für ein Ablöse unter 50 Millionen Euro zu haben wäre.

Neben Arturo Vidal will United-Coach Mourinho wohl noch einen zweiten Mittelfeldspieler nach Manchester locken.

Die weiteren Namen auf seiner Liste sind gemäß des Berichts Sergej Milinkovic-Savic von Lazio Rom, PSG-Star Marco Verratti, Jean Michael Seri von OGC Nizza, Napolis Jorginho und der Brasilianer Fred von Shachtjor Donezk.

Konkurrenz durch Nationalspieler Goretzka in München

Vidals Vertrag in München läuft bis 2019. Ob er diesen erfüllt, oder zuvor nach England wechselt, hängt wohl auch vom FC Bayern ab, der sich für die neue Spielzeit bereits mit Nationalspieler Leon Goretzka verstärkt hat.

"Ob ich bleibe oder verlängere, hängt von den Leuten hier im Klub ab", sagte der chilenische Nationalspieler im Gespräch mit dem kicker vor zwei Wochen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung