Fussball

Agüero wird nach Vertragsende bei Manchester City zu Independiente zurückkehren

Von SPOX
Sergio Agüero wird nach Vertragsende bei Manchester City zu Independiente zurückkehren.

Noch läuft der Vertrag von Sergio Agüero bei Manchester City bis 2020. Danach will der Stürmer aber in seine Heimat zu Independiente zurückkehren.

Nach seinem Vertragsende 2020 will Sergio Agüero Manchester City verlassen und in seine Heimat zu CA Independiente de Avellaneda gehen. Das verriet der Argentinier Fox Sports: "Mein Vertrag bei Manchester City läuft 2020 aus, danach werde ich nach Hause zu Independiente zurückkehren."

2006 hat der Stürmer seinen Jugendklub verlassen und ist für 21,7 Millionen Euro zu Atletico Madrid gewechselt. Fünf Jahre später zog es ihn dann für satte 40 Millionen Euro zu den Citizens.

Agüero fehlte ManCity zuletzt verletzt

Bislang stehen für den 29-Jährigen bei 290 Einsätzen 199 Tore für Manchester City zu Buche. In der aktuellen Spielzeit ist der Mannschaft von Pep Guardiola der Titel in der höchsten englischen Spielklasse kaum noch zu nehmen, es wäre dann der dritte des Argentiniers.

Derzeit fällt Agüero wegen einer Knieverletzung noch aus, soll aber voraussichtlich Ende März wieder fit sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung