Real Madrids Raphael Varane bestätigt Kontakt zu Manchester United

Von SPOX
Freitag, 16.03.2018 | 11:54 Uhr
Real Madrids Raphael Varane bestätigt den Kontakt zu Manchester United.
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der französische Innenverteidiger Raphael Verane hat offenbar das Interesse Uniteds geweckt. Von einem potenziellen Mitspieler schwärmt Varane.

Real Madrids Innenverteidiger Raphael Varane hat gegenüber EL Laguero bestätigt, dass es Kontakt zwischen ihm und dem englischen Rekordmeister Manchester United gegeben hat.

"Ich hatte Kontakt, aber nicht direkt", verriet der französische Nationalspieler auf die Frage, ob er auch mit United-Trainer Jose Mourinho geredet habe.

Gerüchte um ein Interesse der Red Devils an Varane sind nicht neu. Und Mourinho hatte erst kürzlich erklärt, im Sommer bei den Transfers seinen Fokus auf die Defensive richten zu wollen.

Varane ist allerdings noch bis 2022 an Real Madrid gebunden. Der 24-Jährige spielt seit 2011 in der spanischen Hauptstadt.

Viel Lob hatte er für United-Stürmer Romelu Lukaku parat: "Ich bevorzuge es gegen schnelle Spieler zu verteidigen, denn in dem Duell kann ich die Tiefe verteidigen. Wenn meine Gegenspieler eine starke Physis haben ist es für mich schwieriger. Lukaku ist für mich der physisch stärkste Stürmer. Er ist pure Power."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung