Arsenal-Star Henrikh Mkhitaryan: "Eine Ehre, mit Özil zusammenzuspielen"

Von SPOX
Freitag, 09.03.2018 | 11:01 Uhr
Henrikh Mkhitaryan traf für den FC Arsenal in der Europa League.

Mittelfeldspieler Henrikh Mkhitaryan vom FC Arsenal hat durchblicken lassen, dass er Gefallen am Zusammenspiel mit dem deutschen Nationalspieler Mesut Özil findet und dieses den Nord-Londonern auch in Zukunft weiterhelfen werde.

Nach dem 2:0 beim AC Mailand in der Europa League sagte der Armenier im Gespräch mit Vivaro News: "Das ist nicht das erste Mal, dass zwei Zehner gemeinsam auf dem Platz stehen. Es ist eine Ehre, zusammen mit Özil zu spielen. Jeder weiß, dass er ein Weltklasse-Spieler ist."

Mkhitaryan und Özil entscheidend gegen Milan

Beim Auswärtserfolg der Gunners im Achtelfinal-Hinspiel hatte Mkhitaryan auf Vorarbeit von Özil zum 1:0 getroffen. Özil legte dann auch noch den zweiten Treffer von Aaron Ramsey mustergültig auf. Dadurch sicherte sich der FC Arsenal eine gute Ausgangslage für das Rückspiel im Emirates Stadium.

"Wenn ich mich nicht irre, dann hat Özil die Vorarbeit für die beiden Tore geliefert. Er kann mir also Tore auflegen und ich ihm ebenfalls", erklärte der Ex-Dortmunder das Zusammenspiel der beiden Mittelfeldakteure weiter.

Noch keine Vergleiche zu ManUnited

In den vergangenen Wochen hatte Mkhitaryan häufig Schwierigkeiten aus einer formschwachen Mannschaft von Arsenal herauszustechen. Mit dem wichtigen Treffer in Mailand brachte der 29-Jährige sein Team allerdings auf die Siegesstraße.

In der vergangenen Saison gewann Mkhitaryan mit Manchester United die Europa League. Mit seinem Engagement bei den Red Devils wolle er jedoch seine bisherige Zeit beim FC Arsenal noch nicht vergleichen. Seit Januar spielt der Armenier für die Gunners.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung