Manchester Uniteds Zlatan Ibrahimovic über die WM 2018: "Wenn ich will, bin ich dort"

Von SPOX
Freitag, 16.03.2018 | 06:54 Uhr
Zlatan Ibrahimovic von Manchester United könnte nun doch zur WM fahren
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Die Schweden fahren sicher zur WM 2018 nach Russland. Ob allerdings Zlatan Ibrahimovic im Kader stehen wird, ist derzeit nicht geklärt. Der Stürmer von Manchester United hält sich derweil alle Optionen offen.

Mit der überstandenen Knieverletzung ist Ibrahimovic wieder ein vollwertiges Mitglied im Kader der Red Devils. Der 36-Jährige könnte nun sogar doch noch zur WM fahren - trotz seines Rücktritts im Juni 2016.

"Die Gedanken gibt es schon die ganze Zeit. Wenn ich will, bin ich dort", sagte Ibrahimovic. In 116 Spielen für die schwedische Nationalmannschaft hatte er 62 Tore erzielt und war als Kapitän und Leistungsträger stets vorangegangen.

Ob die Teilnahme an der WM allerdings wirklich so einfach ist, wie der Stürmer es sich das vorstellt, ist fraglich. Trainer Janne Anderson konnte doch mit dem Team auch ohne Ibrahimovic die Qualifikation zur WM vollbringen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung