Fussball

Ilkay Gündogan: "Ich stand kurz davor bei Barcelona zu unterschreiben"

Von SPOX
Ilkay Gündogan wäre fast zum FC Barcelona gewechselt.

Ilkay Gündogan wäre im Sommer 2016 fast von Borussia Dortmund zum FC Barcelona gewechselt. Stattdessen verpflichtete ihn für 27 Millionen Euro aber Manchester City.

"Ich stand sehr kurz davor bei Barcelona zu unterschreiben, aber am Ende hat es nicht geklappt", sagte Gündogan gegenüber Sport Arena Plus und ergänzte: "Aber jetzt bin ich da, wo ich sein will, und ich bin sehr zufrieden."

Auch Jürgen Klopp sei um ihn bemüht gewesen: "Klopp hat mich geliebt und er ist wie ein Vater für mich." Letztlich entschied sich Gündogan aber für Pep Guardiola: "Er ist ein Genie, ein Lehrmeister, er ist der beste Trainer der Welt."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung