Ilkay Gündogan: "Ich stand kurz davor bei Barcelona zu unterschreiben"

Von SPOX
Sonntag, 04.03.2018 | 15:55 Uhr
Ilkay Gündogan wäre fast zum FC Barcelona gewechselt.
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Ilkay Gündogan wäre im Sommer 2016 fast von Borussia Dortmund zum FC Barcelona gewechselt. Stattdessen verpflichtete ihn für 27 Millionen Euro aber Manchester City.

"Ich stand sehr kurz davor bei Barcelona zu unterschreiben, aber am Ende hat es nicht geklappt", sagte Gündogan gegenüber Sport Arena Plus und ergänzte: "Aber jetzt bin ich da, wo ich sein will, und ich bin sehr zufrieden."

Auch Jürgen Klopp sei um ihn bemüht gewesen: "Klopp hat mich geliebt und er ist wie ein Vater für mich." Letztlich entschied sich Gündogan aber für Pep Guardiola: "Er ist ein Genie, ein Lehrmeister, er ist der beste Trainer der Welt."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung