Gelbe Schleife aus Solidarität: FA bestraft Pep Guardiola

SID
Freitag, 09.03.2018 | 20:03 Uhr
Gelbe Schleife aus Solidarität: FA bestraft Pep Guardiola.
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der FA hat Trainer Pep Guardiola von Tabellenführer Manchester City wegen des Tragens einer gelben Schleife an der Seitenlinie mit einer Geldstrafe in Höhe von 20.000 Pfund (ca. 22.500 Euro) belegt. Der Spanier hatte das Band als Zeichen der Solidarität mit Inhaftierten in Barcelona, die aufgrund der Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien im Gefängnis sitzen, an seiner Kleidung getragen.

Die FA hatte die Schleife als politisches Symbol und damit als Verstoß gegen die Regeln des Verbandes gewertet. Der in der Provinz Barcelona geborene Guardiola ist großer Unterstützer der Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien. Der 47-Jährige sagte, das Tragen der Schleife sei nicht politisch motiviert gewesen, akzeptierte die Strafe jedoch.

Der ehemalige Trainer von Bayern München kündigte an, in Zukunft auf die Schleife während Spielen in England zu verzichten. Gleichzeitig will er das Symbol aber auf Terminen vor und nach Begegnungen weiter tragen. Dies verstößt nicht gegen die Regeln der FA, da diese sich nur auf die Coaching-Zone beziehen.

Auch bei Partien in der Champions League, wie am Mittwoch bei der 1:2-Niederlage gegen den FC Basel geschehen, darf Guardiola die Schleife weiter tragen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung