"Er kann seine Füße nicht bewegen" - Gary Neville übt Kritik an Arsenals Sead Kolasinac

Von SPOX
Samstag, 03.03.2018 | 16:19 Uhr
Gary Neville kritisiert Sead Kolasinac.
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Zweimal binnen weniger Tage kam der FC Arsenal gegen Manchester City unter die Räder. Der englische Ex-Nationalspieler Gary Neville kritisierte danach vor allem einen Ex-Schalker, Arsenals Linksverteidiger Sead Kolasinac: "Kolasinac braucht Hilfe. Sein Problem ist, dass er seine Füße nicht bewegen kann."

Neville, ehemaliger Kapitän von Manchester United und heutiger TV-Experte, zog einen Vergleich zu den Spielern der Citizens: "Bei Manchester City können das alle Spieler. Wenn sie also schnell die Richtung ändern oder um ihn eine schnelle Kombination aufziehen, tut er sich sehr schwer."

Kolasinac war im Sommer ablösefrei von den Königsblauen zu den Gunners gekommen. Seitdem absolvierte er 20 Premier-League-Spiele, in denen ihm vier Vorlagen gelangen. Allerdings nahm seine Spielzeit seit Dezember deutlich ab, er gerät zunehmend in die Kritik.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung