Fussball

Mourinho scherzhaft zu Fellaini: "Vertrag unterschreiben und Klappe halten"

Von Johannes Wiest
Samstag, 03.02.2018 | 14:21 Uhr
Mourinho scherzhaft zu Fellaini: "Vertrag unterzeichnen und Klappe halten.“

Jose Mourinho hat seinem Mittelfeldmann Marouane Fellaini wegen dessen Knieverletzung geraten, er solle seinen Vertrag lieber vor der endgültigen Diagnose verlängern.

"Ich habe ihm gestern gesagt, er soll den Vertrag unterschreiben und die Klappe halten", scherzte Jose Mourinho auf der Pressekonferenz am Freitag über die Verhandlungen mit Marouane Fellaini.

Hinter dem lockeren Spruch liegt jedoch ein ernstes Anliegen. Der Belgier zog sich im Spiel gegen Tottenham nach kurzer Einsatzzeit eine Knieverletzung zu. Deshalb solle Fellaini "nicht zu hoch pokern", meinte Mourinho. "Unterschreib den Vertrag, bevor du weißt, wie schlimm die Verletzung ist."

Fellainis Vertrag läuft diesen Sommer aus. Bisher lehnte der 30-Jährige Angebote für eine Verlängerung bei Manchester United ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung