Premier League: Wo kann ich Manchester City gegen Leicester im Livestream sehen?

Von SPOX
Dienstag, 06.02.2018 | 19:39 Uhr
Manchester City spielt gegen Leicester City in der Premier League.

Am 27. Spieltag der Premier League empfängt Manchester City die Foxes aus Leicester im Etihad Stadium. Nachdem Burnley dem Team von Pep Guardiola einen Punkt abgeknöpft hatte, will City im Heimspiel gegen Leicester nur den Sieg. Hier erfahrt ihr alles Wichtige zur Partie sowie zu LIVESTREAM und LIVETICKER.

In der sensationellen Meistersaison von Leicester City 2016 besiegten die Foxes das mit Top-Stars hochkarätig besetzte Team von Manchester City im Etihad Stadium mit 3:1. Insgesamt hat Manchester City ein Drittel seiner Premier-League-Heimspiele gegen Leicester City verloren (vier von sechs), gegen kein Team haben die Skyblues eine schlechtere Bilanz.

Doch in diesem Jahr ist das nicht irgendeine City-Mannschaft auf dem Feld. Selten agierte ein Premier-League-Klub derart dominant wie die Citizens von Pep Guardiola. In der Tabelle haben sie bereits 13 Punkte Vorsprung auf den ärgsten Verfolger Manchester United. Dass City trotzdem nicht ohne Schwäche ist, bewies Burnley, das dem Klub am letzten Spieltag ein 1:1 abtrotzte.

Wann und wo spielt City gegen Leicester?

Manchester City spielt am 10. Februar gegen Leicester City. Anpfiff im Etihad Stadium ist um 17.30 Uhr (MEZ). Schiedsrichter ist Mike Jones.

Wo gibt es Manchester City gegen Leicester im LIVESTREAM?

In Deutschland gibt es keine TV-Übertragungen der Premier League. Wer Premier League schauen möchte, muss auf das Internet ausweichen. Der Streaming-Dienst DAZN überträgt Manchester City gegen Leicester City live, wie jede andere Partie der höchsten englischen Spielklasse auch.

Auf DAZN verpasst ihr keine Minute der Premier-League-Action. Alle Spiele stehen nach Abpfiff auch auf Abruf bereit. Neben Spitzenfußball (u.a. Primera Division, Seria A, Ligue 1) zeigt DAZN als Multisport-Plattform auch viele weitere Sportarten live. Fans des US-Sports, Darts, Tennis und Motorsport kommen ebenso voll auf ihre Kosten. Die liegen bei 9,99 Euro im Monat. Zum Testen gibt es den ersten Monat umsonst.

Manchester City - Leicester City im Liveticker

Neben dem Livestream tickert SPOX die Premier League live. Manchester City gegen Leicester City gibt es hier im LIVETICKER.

City gegen Leicester in direkten Duellen: die Bilanz

Spiele

Siege Manchester City

Remis

Siege Leicester City

Tore Manchester City

Tore Leicester City

Insgesamt: 13

6

2

5

14

15

Heim: 6

2

0

4

5

9

Erzielte Tore pro Spiel im Schnitt

2.23

Manchester City: offensives Feuerwerk, defensive Stabilität

Manchester City ist seit 25 Heimspielen ungeschlagen. Die Voraussetzung für diese Bilanz ist eine beeindruckend starke Offensive. Bereits 74 Tore haben die Citizens erzielt, das sind 15 mehr als der FC Liverpool. Doch auch in der Verteidigung ist Manchester City rund um den Neuzugang Aymeric Laporte Weltklasse. City stellt mit 19 Gegentoren nach United (18) die zweitbeste Defensive der Liga.

Nach dem 1:1 gegen Burnley wollte Pep Guardiola die Leistung seiner Mannschaft nicht am Ergebnis festmachen. "Manchmal spielen wir beschissen und gewinnen 1:0 und die Leute sagen: 'Oh, Manchester City ist richtig gut, denn sie haben 1:0 gewonnen'", sagte der Ex-Bayern-Coach.

Gegen Leicester muss Guadiola weiter auf die verletzten Leroy Sane, Fabian Delph, Gabriel Jesus und Benjamin Mendy verzichten. Seinem Gegenüber Claude Puel steht aus dem Leicester-Kader nur Wes Morgan nicht zur Verfügung.

Die aktuelle Form beider Teams

Die aktuelle Liga-Form

Manchester City

Leicester City

Letzte fünf Partien

USSSS

UNSUS

Fakten zum Spiel Manchester City gegen Leicester

  • Die letzten beiden Spiele gegen City verloren die Foxes. Drei Niederlagen in Serie gegen City gab es für Leicester seit 1961 nicht mehr.
  • Jamie Vardy hat in den letzten drei Spielen immer getroffen. Das ist seine längste Serie seit seinem Rekord vom August bis November 2015, als er in elf Spielen in Folge traf.
  • Sergio Agüero hat in den letzten sechs Heimspielen immer getroffen und dabei insgesamt zehn Tore erzielt.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung