Fussball

Premier League: Newcastle gegen Manchester United im Livestream sehen

Von SPOX
Zlatan Ibrahimovic feierte imj Hinspiel gegen Newcastle sein Comeback.

Am 27. Spieltag der Premier League fordert Newcastle United Manchester United zum Premier-League-Duell. Newcastle braucht im Abstiegskampf jeden Punkt, Manchester will den zweiten Tabellenplatz zementieren. SPOX liefert Infos zu dem Premier-League-Duell und sagt euch, wo ihr das Spiel live sehen könnt.

Keine guten Vorzeichen für die Magpies. Newcastle hat nur zwei der letzten 28 Duelle gegen Manchester United gewonnen. Seit sechs Spielen gab es keinen Sieg mehr gegen ManUnited. Die Lage ist Ernst im Norden Englands: Den Aufsteiger trennt nur einen Punkt von den Abstiegsplätzen. Mittlerweile wartet das Team von Trainer Rafa Benitez seit vier Spielen auf einen Sieg.

Der Spanier hat dabei nur gegen Alex Ferguson öfter verloren als gegen Jose Mourinho. Mourinho hat allerdings noch nie als Trainer einen Sieg im St. James Park von Newcastle gefeiert. Vieles spricht dafür, dass es am 11. Februar so weit ist. United präsentiert sich in guter Form, in den letzten sieben Spielen gab es nur eine Niederlage.

Im Schnitt fielen zwischen beiden Mannschaften in der Premier League über drei Tore pro Spiel.

Wann und wo spielt Newcastle gegen Manchester?

Der Anpfiff erfolgt um 15.15 Uhr (MEZ) im St. James Park von Newcastle.

Wo kann ich Manchester United in Newcastle live sehen?

In Deutschland gibt es keine TV-Übertragungen der Premier League. Der Online-Streamingdienst DAZN zeigt die Partie exklusiv.

Der Streamingdienst kostet 9,99 Euro im Monat und bietet neben der Premier League auch die Serie A, Primera Division und Ligue 1 live. Zum Testen gibt es den ersten Monat umsonst. Hier geht es zum kompletten DAZN-Programm.

Wo gibt es einen Liveticker zur Premier League?

SPOX versorgt euch zu allen Spielen der Premier League mit einem Liveticker. Hier geht es zum LIVETICKERzur Partie aus dem St. James Park.

Manchester United: Sanchez wegen Steuerhinterziehung verurteilt

United-Neuzugang Alexis Sanchez wurde in Spanien wegen Steuerhinterziehung zu einer 16-monatigen Gefängnisstrafe verurteilt. Da die Strafe unter zwei Jahren liegt, wird sie auf Bewährung ausgesetzt.

Nachdem Zlatan Ibrahimovic im Hinspiel sein Comeback nach langer Verletzungspause gab, fehlt er jetzt im Rückspiel mit einer Knieverletzung. Nach einer OP am Sprunggelenk muss United außerdem noch länger auf den Ivorer Eric Bailly verzichten.

Newcastle-Trainer Benitez muss gegen United nur auf Jesus Gamez (Knöchelverletzung) verzichten.

Die aktuelle Form beider Teams

Die aktuelle Form in der Liga

Newcastle United

Manchester United

Die letzten fünf Spiele

UUNUS

SNSSS

Newcastle gegen Manchester United - der direkte Vergleich

Spiele

Newcastle-Siege

Remis

Manchester-United-Siege

Newcastle-Treffer

Manchester-United-Treffer

Insgesamt: 45

5

14

26

46

92

Zuhause: 22

4

6

12

30

43

Tore pro Spiel

3.07

Fakten zu Newcastle-ManUnited

  • Gegen Newcastle United schießt Romelu Lukaku im Schnitt alle 65 Minuten ein Tor oder gibt einen Assist.
  • Zum 200. Mal spielt Newcastle in der Premier League an einem Sonntag. Nur Tottenham (79), Liverpool (72) und Everton (72) haben mehr Sonntags-Spiele verloren als Newcastle (70).
  • Jose Mourinho hat noch nie zweimal in einer Saison zwei Auswärtsspiele in Folge verloren.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung