Manchester United gegen FC Chelsea im Livestream: Ein Verfolgerduell, das keines ist

Von SPOX
Freitag, 23.02.2018 | 10:50 Uhr
Wer ist der "Best of the Rest"? Am 28. Spieltag empfängt Manchester United den FC Chelsea.
Advertisement
World Cup
Costa Rica -
Serbien (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Auf dem Papier ist das Aufeinandertreffen zwischen Manchester United und dem FC Chelsea am 28. Spieltag (So., 25.2. live auf DAZN) das vielzitierte Verfolgerduell. Doch der große Rückstand beider Teams auf Pep Guardiolas galaktische Citizens führt diesen Begriff fast ad absurdum. Und dennoch geht es um eine ganze Menge: Mit einem Sieg kann United den Vorsprung auf die Blues auf sechs Punkte ausbauen. Und da wäre ja noch die Privatfehde zwischen Jose Mourinho und Antonio Conte. SPOX sagt euch, was ihr über das Verfolgerduell, das eigentlich keines ist, wissen müsst und verrät euch, wo ihr das Spiel im Livestream verfolgen könnt.

"Wir sind gerade am Scheideweg zwischen einer guten und einer schlechten Saison", gab Antonio Rüdiger in einem Interview mit dem kicker unter der Woche zu Protokoll und man kommt nicht umhin, dem Nationalspieler absolut Recht zu geben. Anfang Februar sprach vieles dafür, dass Trainer Antonio Conte eher früher als später seinen Hut wird nehmen müssen. Nach peinlichen Pleiten gegen Watford und Bournemouth schien das nicht mehr nur eine Frage der Zeit zu sein, sondern der Zeitpunkt der Trennung schien gekommen.

Doch der FC Chelsea hielt an Conte fest, die Blues gewannen die nächsten beiden Spiele und gaben auch im Achtelfinalhinspiel gegen den FC Barcelona keine schlechte Figur ab. Allein ein Sieg blieb Chelsea gegen die favorisierten Katalanen verwehrt. Doch das Spiel hat gezeigt: der FC Chelsea kann trotz seiner chronischen Inkonstanz in der Liga immer noch mit den besten Europas mithalten.

Das Wort "Inkonstanz" beschreibt auch die vergangenen Wochen von Manchester United durchaus treffend. In einem fast perfekten Januar verloren die Red Devils ausgerechnet das wichtigste Spiel am Ende des Monats gegen die Spurs. Anschließend wackelte sich United von Spiel zu Spiel. Zwar gewann Manchester in der Liga und im FA Cup gegen Huddersfield, verlor aber auch gegen die abstiegsbedrohten Magpies von Newcastle United.

Darüber hinaus tat sich Manchester auch im ersten K.o.-Spiel in der Champions League beim FC Sevilla extrem schwer. Mit Blick auf die vergangenen Wochen dürften die Blues im Verfolgerduell, bei dem es angesichts des großen Rückstandes beider Mannschaften wohl "nur" um den Titel "Best of the Rest" geht, leicht favorisiert sein. Allerdings verloren die Red Devils bislang nur ein Heimspiel in dieser Premier-League-Saison - und das nur gegen Peps Citizens.

[comnponent]

Manchester United gegen FC Chelsea: Anstoßzeit und Ort

SpielManchester United - FC Chelsea
DatumSonntag, 25. Februar
Uhrzeit15.05 Uhr
StadionOld Trafford, Manchester United

Wo kann ich Manchester United gegen FC Chelsea im Livestream sehen?

In Deutschland hat sich der Streamingdienst DAZN die Exklusivrechte an Livespielen aus der Premier League gesichert. Hier könnt ihr das Topspiel des 28. Spieltags zwischen Manchester United und dem FC Chelsea am Sonntag live verfolgen.

Ein Abo kostet bei DAZN 9,99 Euro im Monat und bietet neben hochklassigen Begegnungen aus den beiden höchsten englischen Ligen auch die Top-Spiele der Serie A, Primera Division und Ligue 1 live an. Außerdem hat sich DAZN mit seinem breitgefächerten Angebot aus den Vereinigten Staaten auch einen Ruf als "Home of the US Sport" gemacht, überträgt der Streamingdienst regelmäßig Spiele der NBA, NHL, MLB und der NFL, sowie Tennis, Boxen, Darts u.v.m. Zum Testen gibt es den ersten Monat umsonst.

Manchester United und der "Angstgegner" FC Chelsea

Der FC Chelsea ist in den vergangenen Jahren immer mehr zum Angstgegner für die Red Devils geworden. United gewann nur eine der letzten 14 Partien gegen die Blues und dieser eine Sieg in der Endphase der vergangenen Saison konnte auch nichts mehr am Meistertitel des FC Chelsea ändern. Außerdem verlor Manchester United gegen kein Team in der Premier League mehr Spiele (18) und kassierte mehr Gegentreffer (67) als gegen Chelsea. Die Red Devils haben also mehr als nur eine offene Rechnung mit den Blues zu begleichen.

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
05.11.2017Premier LeagueChelseaManUnited1:0
16.04.2017Premier LeagueManUnitedChelsea2:0
13.03.2017FA CupChelseaManUnited1:0
23.10.2016Premier LeagueChelseaManUnited4:0
07.02.2016Premier LeagueChelseaManUnited1:1
28.12.2015Premier LeagueManUnitedChelsea0:0
18.04.2015Premier LeagueChelseaManUnited1:0
26.10.2014Premier LeagueManUnitedChelsea1:1
19.01.2014Premier LeagueChelseaManUnited3:1
26.08.2013Premier LeagueManUnitedChelsea0:0

Showdown im Old Trafford: Mourinho vs. Conte

Chelsea gegen Manchester United. Das ist auch der von vielen herbeigesehnte Showdown der beiden Trainer Jose Mourinho und Antonio Conte. Beide tauschten in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder verbale "Nettigkeiten" auf Pressekonferenzen aus. Der eine sei "ein Clown", der sich an der Seitenlinie gerne mal "wie ein Verrückter" aufführe, der andere leide an "seniler Demenz" und sei "ein kleiner Mann" und werde auch in Zukunft immer ein kleiner Mann sein.

Vor dem 28. Spieltag ist also neben dem sportlichen Aspekt auch die private Fehde zwischen Conte und Mourinho ein Fixpunkt des Topspiels. Es bleibt abzuwarten, ob der Sieger des Duells nach dem Spiel noch einen netten Gruß für den Besiegten loslässt.

Manchester United gegen FC Chelsea: Ibrahimovic und Barkley fallen aus

Der FC Chelsea und Manchester United können personell nahezu sorgenfrei in das Topspiel am Sonntag gehen. Die Blues müssen nach wie vor auf Winterneuzugang Ross Barkley verzichten (Oberschenkelverletzung). Bei den Red Devils fallen Zlatan Ibrahimovic (Knie) und Ander Herrera (Oberschenkel) aus.

Manchester United gegen FC Chelsea: Die Fakten zum Spiel

  • Die Maus vor der Schlange: Romelu Lukaku hat bislang gegen kein Team aus den Top 6 der Premier League getroffen. Insgesamt schoss er in diesen sechs Spielen nur vier Mal auf das gegnerische Tor.
  • "The unsuccessful One": Eigentlich heißt Jose Mourinho ja bekanntlich "The Special One", aber gegen den FC Chelsea trifft das nicht so richtig zu. "Mou" verlor schon drei Spiele gegen die Blues als Trainer der Red Devils - mehr als gegen jedes andere Team in der Premier League.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung