Klopp äußert sich zur versehentlichen Coutinho-Wechsel-Verkündung von Nike

Von SPOX
Montag, 01.01.2018 | 21:59 Uhr
Philippe Coutinho wird seit Monaten vom FC Barcelona umworben
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich zum angeblich bereits fixierten Wechsel seines Spielers Philippe Coutinho zum FC Barcelona geäußert. Nike hatte zuvor wohl versehentlich den Vollzug preisgegeben.

"Es gibt nichts auf der Welt, das mich weniger interessiert als das, aber irgendjemand hat es mir erzählt und ich dachte nur: 'Wow!'", sagte Klopp nach dem 2:1-Sieg seines FC Liverpool gegen den FC Burnley.

Im Webshop Barcas wurde zuvor zum Kauf von Coutinho-Trikots aufgerufen. In einem Beschreibungstext, der nach wenigen Minuten wieder offline genommen wurde, hieß es: "Philippe Coutinho ist bereit, Camp Nou zum Leuchten zu bringen. Hol dir das FC Barcelona Trikot 2017/18 mit dem Namen des Zauberers. Beeil dich - die kostenlose Personalisierung ist nur bis zum 6. Januar verfügbar."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung