Antonio Conte vom FC Chelsea: "Bekomme Wunschspieler nicht"

Von SPOX
Donnerstag, 04.01.2018 | 08:17 Uhr
Antonio Conte vom FC Chelsea: "Bekomme Wunschspieler nicht"
Advertisement
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Antonio Conte hat Kritik an der Führung des FC Chelsea geübt. Der Trainer sieht sich in seinen Transferwünschen nicht erhört.

Nach dem 2:2-Unentschieden gegen den FC Arsenal sprach Conte mit Sky Sports über die laufende Transferphase. Dabei zeigte sich der Italiener nicht optimistisch: "Ich habe keine großen Ziele mit meinen Wünschen, besonders da ich in meiner Historie selten die Spieler bekommen habe, die ich wollte."

Dies ist sowohl als Kritik an Ex-Arbeitgeber Juventus Turin als auch als Kritik am derzeitigen Arbeitgeber FC Chelsea zu verstehen. Seit geraumer Zeit halten sich Gerüchte, dass Conte mit den Führungspersonen der Blues auf Kriegsfuß ist.

Conte sieht Wünsche selten erfüllt - nicht nur in Sachen Transfers

Er diagnostiziert dem Chelsea ein "Sparprogramm" und sieht so keine großen Sprünge auf dem Transfermarkt kommen: "Ich mache einfach meine Arbeit. Wenn jemand kommt, gut, aber wenn niemand kommt, dann ist das auch in Ordnung. Ich muss meine Arbeit so oder so fortsetzen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung