Fussball

Chelsea an Andy Carroll dran - West Ham bleibt hart

Von SPOX
Carroll wird vom FC Chelsea umworben.

Der FC Chelsea ist an einer Verpflichtung von Stürmer Andy Carroll von West Ham United interessiert. Bei einer ersten Annäherung der Blues haben sich nach Goal-Informationen allerdings unterschiedliche Vorstellungen hinsichtlich der Ablösesumme herauskristallisiert, weshalb sich ein möglicher Transfer zu einem zeitintensiven Tauziehen entwickeln könnte.

Es scheint zwar, als würde Carroll die Herausforderung bei Chelsea gerne annehmen wollen, West Ham will derzeit allerdings nicht von seiner Ablöseforderung von 22,5 Millionen Euro abrücken. Zuvor hatten die Hammers Chelseas Überlegungen bezüglich einer sechsmonatigen Leihe abgewimmelt.

Carrols aktueller Vertrag läut noch bis Sommer 2019 und bringt dem Angreifer 80.000 Euro pro Woche ein. In der laufenden Saison absolvierte der 29-Jährige zwölf Premier-League-Spiele und erzielte dabei zwei Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung