Tottenham-Star Dele Alli verrät: Auf der Konsole zocke ich mit dem FC Bayern

Von SPOX
Mittwoch, 06.12.2017 | 18:15 Uhr
Dele Alli im Zweikampf gegen Watford in der Premier League
Advertisement
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Dele Alli ist wohl einer der begehrtesten Youngster auf diesem Planeten, sein Vertrag bei Tottenham Hotspur läuft noch bis 2022. In einem Gespräch mit der Sportbild hat sich der 21-jährige englische Nationalspieler aber nun als großer Fan des FC Bayern München geoutet.

"Da muss man nur auf die Geschichte schauen. Sie bringen so viel Qualität auf den Platz, haben unglaubliche Spieler", erklärte Dele Alli, der sich den deutschen Rekordmeister nicht im Achtelfinale der Champions League wünscht. "Der FC Bayern wird immer eines der stärksten Teams der Welt sein."

"Ich habe mit Leroy Sane und Kevin Wimmer ein bisschen über die Bundesliga gesprochen, und die deutschen Klubs in der Champions League gesehen", so der Mittelfeldmann weiter. "Bei FIFA auf der Konsole zocke ich auch schon mal mit Bayern. Die Bundesliga wird immer ein Konkurrent bleiben."

Ein Wechsel an die Isar ist aber dennoch kein Thema, wie Alli verrät: "Für mich ist die Premier League die beste Liga der Welt. Da möchte ich mich weiter beweisen."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung