Fussball

Nach Derby-Sieg: Pep Guardiola wendet sich an seine Kritiker

Von SPOX
Pep Guardiola wendet sich nach dem Sieg gegen United an seine Kritiker

Pep Guardiola siegte mit Manchester City 2:1 über Rivale Manchester United. Während sein Team im Titelkampf enteilt, richtet sich der Katalane an seine Kritiker.

"Das zeigt, dass wir auf diese Art hier spielen können", stellte Guardiola im Anschluss an den Sieg im Spitzenspiel fest. Der 46-Jährige hatte sich im vergangenen Jahr einiger Kritik erwehren müssen und sah sich und seine Idee vom Fußball mehrfach in Frage gestellt.

Nach einer bislang furiosen Hinrunde ohne Niederlage in der Premier League wandte er sich selbstbewusst an die Zweifler: "Alle haben gesagt, dass wir in England nicht so spielen lassen können, wie wir es in Barcelona getan haben. Aber es ist möglich und wir haben es getan. Ich habe es auch letzte Saison gewusst."

Guardiola sagte weiter: "Ich habe immer daran geglaubt, dass wir es können. Jeder kann so spielen, wie er möchte - das ist das Schöne am Fußball." Mit elf Punkten Vorsprung führen die Citizens derzeit die Tabelle in England an. Erster Verfolger ist weiterhin ManUnited.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung