Ex-Coach Claude Puel: Van Dijk kann bester Verteidiger der Welt werden

Von SPOX
Freitag, 29.12.2017 | 11:53 Uhr
Claude Puel klatscht mit Virgil Van Dijk ab
Advertisement
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Rekordtransfer von Southamptons Innenverteidiger Virgil van Dijk zum FC Liverpool sorgte für viel Aufsehen. Der ehemalige Saints-Trainer Claude Puel meint jedoch, dass die Reds damit einen guten Deal gelandet haben.

"Er ist einer der besten Verteidiger der Welt und hat die Qualität, der Beste zu werden. Der Transfer ist fantastisch für Liverpool", lobte der heutige Leicester-Coach vor dem Duell gegen das Team von Jürgen Klopp am Samstag (16.00 Uhr im LIVETICKER).

Über die hohe Ablöse für seinen Ex-Schützling ist sich Puel jedoch unsicher. "Natürlich weiß ich nicht, ob es der richtige Preis ist, aber für mich ist er ein fantastischer Spieler, ein fantastischer Verteidiger [...] Und ich bin froh, dass er gegen uns nicht spielen kann", so der Franzose.

Der Holländer könnte bereits am Montag bei Burnley (16.00 Uhr im LIVETICKER) sein Debüt für Liverpool feiern. Klopp appellierte an die Fans, die Messlatte für van Dijk nicht zu hoch anzusetzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung