FC Arsenal: Thomas Lemar sollte im Sommer von AS Monaco kommen

Lemar? Wenger weiter unentschlossen

Von SPOX
Mittwoch, 01.11.2017 | 17:51 Uhr
Im Sommer wollte Arsene Wenger unbedingt Monacos Thomas Lemar, doch das hat sich inzwischen wohl geändert
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Arsene Wenger, Trainer des FC Arsenal, ist eventuell von einer Verpflichtung von Monacos Thomas Lemar abgerückt. Auf die Frage, ob er einen neuen Versuch starten würde, den Franzosen zu verpflichten, antwortete er: " Nein, im Moment habe ich einen großen Kader und das Problem für mich ist, alle bis zum Ende der Saison zusammen zu halten".

Die Gunners haben im Sommer versucht, den Flügelstürmer aus Monaco loszueisen, dieser wollte jedoch im Fürstentum bleiben. Allerdings hatte Wenger damals vermuten lassen, dass er sich im Winter erneut um eine Verpflichtung bemühen würde. Nun zeigt sich der Franzose unentschlossen, er wisse jetzt noch nicht, was im Januar passiere.

Lemar überzeugte vor allem in der letzten Ligue-1-Saison, ist aber mit Schwierigkeiten in diese Spielzeit gestartet. Nach zehn Partien in der Liga gelangen ihm ein Tor und drei Vorlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung