Wo kann ich Huddersfield gegen City sehen?

SID
Sonntag, 26.11.2017 | 10:37 Uhr
Manchester City gewann in der Champions League gegen Rotterdam
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der Tabellenführer Manchester City muss am 13. Spieltag der Premier League zu Huddersfield Town und Trainer David Wagner, die nach seinem fulminantem Start in die unteren Gefilde der Tabelle abgerutscht sind. SPOX hat alles Wissenswerte zur Partie.

Das Team von Pep Guardiola konnte sich in der Champions League unter der Woche gegen Feyenoord Rotterdamm durchsetzen, allerdings traf Raheem Sterling erst spät zum erlösenden 1:0-Siegtreffer. Für Lionel Messi ist Manchester City neben PSG der größte Favorit auf den Titel in der Champions League. Huddersfield, die Mannschaft des deutschen Trainers David Wagner, konnte sich dagegen in aller Ruhet auf das schwierige Heimspiel gegen den Tabellenführer vorbereiten.

Nachdem Manchester City einige Zeit brauchte, um die Vorgaben von Pep Guardiola umzusetzen, fegen sie nun gnadenlos durch die Liga. Wettbewerbsübergreifend gewann City die letzten 17 Spiele und steht mit fünf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.

Huddersfield Town gewann als Aufsteiger die ersten beiden Spiele der laufenden Saison, seitdem kamen allerdings nur zwei weitere Siege in den vergangenen zehn Spielen hinzu. Darunter war jedoch ein Erfolg gegen Citys Nachbarn Manchester United, die sich gegen Huddersfield mit 1:2 geschlagen geben mussten. Am vergangenen Spieltag ging Huddersfield gegen den Abstiegskandidaten Bournemouth mit 0:4 unter, trotzdem ist Guardiola von der Arbeit seines Gegenübers überzeugt.

Wann spielt Huddersfield Town gegen Manchester City?

PartieHuddersfield Town - Manchester City
DatumSonntag, 26.11.2017
Uhrzeit17 Uhr
OrtJohn Smith's Stadium, Huddersfield

Wo kann ich Huddersfield gegen Man City live verfolgen?

Für das Spiel der Premier League zwischen Huddersfield und Man City gibt es in Deutschland keine TV-Übertragung. Allerdings überträgt das Streaming-Portal DAZN die Partie live und in voller Länge. Ihr könnt das Spiel logischerweise auch im LIVETICKER auf SPOX verfolgen.

Was ist DAZN?

Ihr wollt die besten Sportereignisse live erleben? Dann ist DAZN die richtige Adresse für euch. Durch das Streaming-Portal könnt ihr sowohl europäischen Spitzenfußball als auch die besten US-Ligen bequem aus dem heimischen Wohnzimmer live verfolgen. Und das Beste: Ihr könnt DAZN einen Monat kostenlos testen. Hier findet ihr das komplette DAZN-Programm.

Huddersfield Town: Kader und Team-News

PositionSpieler
TorJonas Lössl, Robert Green, Joel Coleman
AbwehrZanka, Christopher Schindler, Martin Cranie, Scott Malone, Chris Löwe, Florent Hadergjonaj, Tom Smith
MittelfeldDanny Williams, Aaron Mooy, Jonathan Hogg, Dean Whitehead, Abdelhamid Sabiri
AngriffElias Kachunga, Tom Ince, Rajiv van La Parra, Joe Lolley, Laurent Depoitre, Steve Mounie, Collin Quaner

David Wagner muss auf vier Akteure verzichten: Kasey Palmer, Philip Billing, Jon Gorenc-Stankovic und Michael Hefele fehlen allesamt aufgrund von Verletzungen.

Insgesamt sieben Deutsche stehen im Kader von Huddersfiel Town. Neben Elias Kachunga sind Chris Löwe und Collin Quaner auch im deutschen Raum ein Begriff. Ersterer konnte seine Torgefahr in der Premier League noch nicht ausstrahlen - er ist noch torlos. Allgemein ist der Angriff ein großes Problem bei Huddersfield: Nur acht Tore erzielte die Mannschaft von David Wagner in bislang zwölf Saisonspielen.

Im Tor steht ein alter Bekannter aus der Bundesliga: Jonas Lössl. Der Norweger stand in der vergangenen Saison noch beim FSV Mainz 05 zwischen den Pfosten, bevor er aufgrund des Transfers von Rene Adler weichen musste.

Manchester City: Kader und Team-News

PositionSpieler
TorhüterEderson, Claudio Bravo
AbwehrJohn Stones, Nicolas Otamendi, Eliaquim Mangala, Vincent Kompany, Kyle Walker, Danilo
MittelfeldFernandinho, Ilkay Gündogan, Fabian Delph, Yaya Toure, Kevin de Bruyne, David Silva, Oleksandr Zinchenko, Bernardo Silva
AngriffRaheem Sterling, Leroy Sane, Sergio Agüero, Gabriel Jesus

Bis auf den Langzeitverletzten Benjamin Mendy stehen Pep Guardiola alle Spieler zur Verfügung. Kapitän Vincent Kompany kehrte nach seiner Wadenverletzung gegen Leicester City zurück in die Mannschaft. Der Belgier fiel seit dem 31. August aus und verpasste somit 15 Spiele seines Teams. Jedoch steht bei er Rückkehr des Defensivankers laut Pep Guardiola Vorsicht an erster Stelle.

Während Huddersfield große Probleme hat, Tore zu schießen, trifft das Team von Guardiola wie am Fließband. Vierzig Treffer hat Manchester City bereits erzielt: Sergio Agüero und Gabriel Jesus haben beide bereits acht Treffer auf ihrem Konto, während Raheem Sterling und Ex-Schalker Leroy Sane, der in der Premier Legaue zum Spieler des Monats Oktober gewählt wurde, weitere 13 Treffer beisteuern. Die beiden Mittelstürmer stehen jedoch nie gemeinsam auf dem Feld, da sie sich in Guardiolas Augen nicht ergänzen, wenn Fabian Delph den verletzten Mendy ersetzt.

Trotzdem will Pep Guardiola die Offensive seiner Mannschaft weiter verstärken: Alexis Sanchez steht auf dem City-Wunschzettel. Der Vertrag des Arsenal-Spielers läuft im kommenden Sommer aus - eine Verlängerung gilt als Unwahrscheinlich. Allerdings ist Manchester City nicht der einzig Interessent.

Huddersfield Town und Manchester City im direkten Vergleich

Insgesamt trafen die beiden Mannschaften bereits 54 Mal aufeinander. Huddersfield konnte insgesamt 17 Spiele gewinnen und verlor im eigenen Stadion bisher nur ein Mal gegen City. In der vergangenen Saison kam es zum ersten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften seit 17 Jahren. Im FA-Cup gelang Huddersfield im Hinspiel eine Überraschung, bevor das Team von David Wagner im Rückspiel chancenlos war.

DatumPartieErgebnis
01. März 2017Manchester City - Huddersfield Town5:1
18. Februar 2017Huddersfield Town - Manchester City0:0
18. Februar 2000Huddersfield Town - Manchester City1:1
27. November 1999Manchester City - Huddersfield Town0:1
19. Februar 1972Manchester City - Huddersfield Town1:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung