ManUnited: Ibra-Comeback "im neuen Jahr"?

Von SPOX
Freitag, 13.10.2017 | 13:50 Uhr
Zlatan Ibrahimovic arbeitet nach einem Kreuzbandriss an seinem Comeback
Advertisement
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Premier League
Burnley -
Man City
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Premier League
Liverpool -
Tottenham

Trotz Kreuzbandriss wurde der Vertrag von Zlatan Ibrahimovic bei Manchester United um ein weiteres Jahr verlängert. Der schwedische Superstar arbeitet fieberhaft an seiner Rückkehr. Andy Cole, ehemaliger Stürmer der Red Devils, hat nun einen Hinweis gegeben, wann der 36-Jährige wieder auf dem Platz stehen könnte.

"Ich denke, dass er im neuen Jahr zurückkommt, es sieht ziemlich gut aus", sagte Cole der Sun nach einer gemeinsamen Einheit mit Ibrahimovic im Fitnessstudio. "Dann wird er genügend Spiele bekommen, weil er einfach unglaubliche Qualität besitzt. Und er ist ein wichtiger Faktor in der Umkleide. Ich liebe Zlatan. Er sagt dir einfach, wie es ist. Er ist legendär", so Cole weiter.

Bis dahin soll Neuzugang Romelu Lukaku weiterhin für Tore sorgen. Auf die Frage, ob er vom überzeugenden Start des Belgiers im Trikot von United überrascht sei, antwortete Cole: "Nein, er stellt seine Qualität in der Premier League bereits seit fünf Jahren unter Beweis. Auf seine Treffer konnte man sich immer verlassen."

In zehn Pflichtspielen war Lukaku bereits elfmal erfolgreich und hat damit großen Anteil am erfolgreichen Saisonstart der Red Devils.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung