Mourinho: “Hatte nie einen besseren”

Von SPOX
Sonntag, 10.09.2017 | 10:46 Uhr
Jose Mourinho über Nemanja Matic
Advertisement
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Premier League
Burnley -
Man City
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Premier League
Liverpool -
Tottenham

Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho hält viel von seinem Mittelfeldspieler Nemanja Matic, mit dem er bereits beim FC Chelsea zusammenarbeitete. Der Portugiese nennt ihn sogar den besten Spieler, den er jemals hatte.

Gegenüber The Times erklärte der Ex-Chelsea-Coach: "Ich kann nicht behaupten, jemals einen besseren als Matic gehabt zu haben." Und das, obwohl er bereits Inter Mailand und Real Madrid mit Cristiano Ronaldo trainiert hatte. Kein Wunder also, dass Mourinho den Serben von seinem Ex-Verein ins Old Trafford lockte.

Außerdem erzählt Mourinho von einer Geschichte, die ihn mit Matic verbinden würde: "Es war ein Spiel, bei dem er auf der Bank saß. Ich wechselte ihn in der 45. Minute ein und nahm ihn etwa in der 70. oder 75. wieder runter." Matic wäre daraufhin natürlich traurig gewesen, doch es imponierte dem Trainer, als der 29-Jährige am nächsten Tag auf ihn zukam und erklärte: "Ich bin zwar nicht glücklich über das, was du getan hast, doch so wie ich gespielt habe, kann ich es verstehen, also lass uns weitermachen."

Matic, der im Sommer für knapp 45 Millionen Euro zum Rekordmeister wechselte, hatte in Manchester schnell Fuß gefasst und spielte eine wichtige Rolle beim furiosen Saisonstart der Red Devils.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung