Bale über Spekulationen: "Ich bin glücklich"

Von SPOX
Dienstag, 08.08.2017 | 12:16 Uhr
Manchester United-Trainer: Jose Mourinho
© getty
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Seit Wochen halten sich Gerüchte um einen Wechsel von Real Madrids Gareth Bale zu Manchester United. Bale betonte stets, glücklich in Madrid zu sein und seinen 2022 auslaufenden Vertrag erfüllen zu wollen.

"Meine Familie ist glücklich und ich bin es auch. Deshalb werden wir fortsetzen, was wir machen", sagte der Angreifer. Sollte mit dem Waliser in der kommenden Saison jedoch nicht mehr geplant werden, will Mourinho um ihn kämpfen.

"Wenn der Klub nicht mit ihm plant, weil man einen Spieler verpflichtet, werde ich mit anderen Trainern um ihn kämpfen", so Mourinho vor dem Super Cup in Skopje. "Aber wenn er spielt (gegen Manchester, Anm. d. Red.), dann ist das die beste Bestätigung dafür, dass er gebraucht wird im Team."

Sollte Kylian Mbappe von Monaco zu Real Madrid wechseln, könnte Mourinhos Wunsch-Transfer wahrscheinlicher werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung