Fussball

Kylian Hazard zu den Blues

Von SPOX
Kylian Hazard wechselt zum FC Chelsea

Kylian Hazard verlässt den ungarischen Klub FC Ujpest Budapest und wechselt zum FC Chelsea. Der 22-Jährige ist der jüngere Bruder von Superstar Eden Hazard. Der Belgier wird zukünftig in der Nachwuchsmannschaft der der Blues zum Einsatz kommen.

Kylian ist bereits der dritte Profi aus der Familie Hazard, der bei Chelsea einen Vertrag unterschreibt. Bruder Thorgan Hazard wechselte 2012 an die Stamford Bridge, wurde zweimal verliehen und 2015 fest von Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Auch Eden Hazard kam 2012 nach London und reifte bei den Blues zum Top-Spieler.

Der 22-jährige Linksaußen will nun eine ähnliche Karriere wie seine beiden Brüder einschlagen. In Ungarn überzeugte er bereits in 42 Pflichtspielen mit vier Treffern und fünf Vorlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung